Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

 

Den passenden Laptop für Webworker finden

Das Internet sowie die stetig voranschreitende Digitalisierung von Unternehmen und Geschäftsbereichen macht den Laptop mittlerweile zum wichtigsten Arbeitsmittel in vielen Bereichen. Jeder Webworker, der "irgendwas mit Medien" oder "irgendwas im Internet" macht, ist auf ein qualitativ hochwertiges, stabiles und performantes Arbeitsgerät angewiesen. Doch je nach Aufgabenfeld können die Anforderungen an die Technik des eigenen Laptops stark variieren.


Wer als Redakteur oder Texter sein Geld verdient, dem reicht oftmals ein einfaches Gerät aus. Ein Schreibprogramm sowie die wichtigsten Tools zur Termin- oder Aufgabenplanung setzen keine allzu hohen Hardwareanforderungen voraus. Auch für den Austausch von Daten über Clouddienste wird lediglich eine gute Internetverbindung benötigt, die Performance des eigenen Laptops ist hier eher zweitrangig. Anders sieht es dann schon bei Entwicklern und Programmierern aus. Hier wird bereits häufiger in komplexen Entwicklungsumgebungen gearbeitet, die höhere Anforderungen an die Hardware des Laptops stellen. Vor allem wenn es an Themen wie die gleichzeitige Nutzung unterschiedlicher Betriebssysteme auf einem einzelnen Rechner über virtuelle Maschinen geht, werden bereits mehr Hardware Ressourcen vorausgesetzt. Vor allem aber im Bereich der Medienerstellung, wie beispielsweise bei Designern, Animatoren oder Videographern, kommt man mit einfacher Standardhardware nicht weit. Hier werden hochwertige Laptops mit ordentlich Leistung benötigt, um bei besonders rechenintensiven Aufgaben wie dem Rendering oder Editing professionell und effizient arbeiten zu können.


Leider sind leistungsstarke Laptops in der Regel mit hohen Kosten verbunden. Gerade für Einsteiger in diesen Bereichen, wie Selbstständige oder Gründer, die sich noch nicht auf ein ertragreich laufendes Business verlassen können, stellen die hohen Anschaffungskosten für die passenden Arbeitsgeräte ein großes Hindernis dar. Glücklicherweise gibt es heutzutage spezialisierte Dienstleister wie smava, die eine Finanzierung der Anschaffungskosten von Laptops und anderen Arbeitsgeräten anbieten. Interessenten können die Angebote auf der Webseite des Anbieters hier einfach vergleichen und sich für die passende Finanzierung der benötigten Hardware entscheiden. Auf diese Weise muss nicht lange gewartet werden, sondern es kann umgehend im gewünschten Bereich mit der Arbeit begonnen werden. Mit der passenden technischen Ausstattung und den richtigen Fachkenntnissen dauert es in der Regel auch gar nicht lange, bis sich die ersten festen Kunden für das eigene Geschäft etabliert haben und die Rückzahlung aufgrund stetiger Einnahmen ohne Probleme verläuft.
29.10.2018
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige