Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Hi-Media wird Exklusiv-Vermarkter von Augsteins "freitag.de"

Bild zur Newsmeldung
Die Hi-Media Deutschland AG übernimmt die Vermarktung von freitag.de, dem komplett überarbeiteten Online-Auftritt, der von Jakob Augstein neu aufgelegten Wochenzeitung "Der Freitag".

Neuss, 09. Februar 2009 - Hi-Media gibt heute bekannt, dass sich freitag.de für eine exklusive Vermarktung durch den unabhängigen Neusser Vermarkter entschieden hat.

Das Redaktionskonzept des neuen Freitag verzahnt Print-Ausgabe und Online-Auftritt so eng wie keine andere deutsche Zeitung. Der Freitag ist ein vollständig integriertes Medium, das Qualitätsjournalismus täglich neu ins Netz und einmal wöchentlich an den Kiosk bringt. Zudem kooperiert die Wochenzeitung exklusiv mit der britischen Mediengruppe "The Guardian", die eine der größten und angesehensten Qualitätszeitungen in Europa herausgibt.

"Der Freitag - Das Meinungsmedium" ist ein neuartiges publizistisches Angebot. "Es geht beim Freitag um Kommunikation", erläutert Jakob Augstein seine Idee. "Das unterscheidet uns von herkömmlichen Zeitungen. Die sind wie Schule: Da steht der Lehrer und die Kinder hören zu. Bei uns ist das anders. Wir sitzen sozusagen mit unseren Lesern im Kreis. Wir erzählen ihnen etwas. Das ist unser Job, das können wir als Journalisten. Aber dann hören wir ihnen zu. Und damit arbeiten wir dann weiter. Das gab es in Deutschland noch nie. Und dafür brauchen wir das Netz."


Neben dem redaktionellen Teil wird der Freitag deshalb künftig ein großes Community-Angebot haben.

Freitag.de offeriert Werbetreibenden ein glaubwürdiges, authentisches Umfeld mit hohem journalistischem Anspruch und innovativen Werbeformaten. Des Weiteren bietet "Der Freitag", als integrierte Medienmarke, ideale Voraussetzungen crossmediale Kampagnen aufmerksamkeitsstark zu inszenieren.

Andreas Stietzel, Vorstand der Hi-Media Deutschland AG: "Der Freitag verzahnt wie kein anderer Titel die Printausgabe mit dem Online-Medium. Die innovativ integrierten Web2.0-Elemente sowie die intellektuelle, meinungsführende Zielgruppe machen freitag.de zur Ausnahmeerscheinung in der Riege der qualitätsjournalistischen Werbeträger. Zudem ist die enge Zusammenarbeit mit dem Team von "Der Freitag" sehr partnerschaftlich und erfrischend - derzeit planen wir gemeinsame crossmediale Konzepte, die einen zusätzlichen Anschub in der Vermarktung bringen."
09.02.2009
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige