Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Workshops für Webvideos - gratis im Netz

Bild zur Newsmeldung
Längst haben große und mittlere Unternehmen die Chancen von Video-Marketing im Web erkannt. Doch wer sich durch die einschlägigen Portale klickt, stellt fest: Die meisten Clips haben eine schlechte Qualität oder sind nicht für das Internet geeignet. Zu einem großen Teil liegt es daran, dass die Macher dieser Videos ihr Handwerk nicht gelernt haben: Auch die beste Idee verpufft, wenn die Kenntnisse über Kameraführung, Bildgestaltung oder Schnitttechnik fehlen.

worldwidevideo.de stellt ab jetzt zwei Workshops gratis als pdf-Dokumente zur Verfügung. Unter www.worldwidevideo.de/onlinekurse.html finden Interessierte wertvolle Tipps zum Drehen und Schneiden von Filmen. Der Verfasser, Andreas Schulz, arbeitet schon viele Jahre als TV-Journalist, Industriefilmer und DVD-Produzent. Er widmet sich neben der Produktion von eigenen Videos auch der Ausbildung in diesem Bereich. Über die Online-Kurse hinaus führt er Workshops zum Thema "Webvideos" in Unternehmen durch.

Der Hintergrund: Es zeichnet sich ab, dass Online-Videos zu einem wichtigen Marketing-Instrument der Zukunft werden. Unternehmen verschaffen sich einen Vorsprung und sparen Kosten, wenn sie frühzeitig das Know How für solche Produktionen ins eigene Haus holen. Darum sind diese Video-Workshops für Firmen eine wertvolle Investition in die Zukunft. Auch nach den Workshops ist Unterstützung garantiert: worldwidevideo.de bietet ein online-coaching an, um die Video-Macher auch während der Produktionsphase zu begleiten und zu beraten.


Nach Ansicht von vielen Experten werden Webvideos noch viel zu wenig für Marketing-Zwecke genutzt. Noch immer hat die Produktion von Filmen das Image, sehr viel Geld zu verschlingen. Doch die Zeiten haben sich geändert: Heute können auch mit einem kostengünstigen Equipment professionelle Videos produziert werden. Was fehlt, ist das richtige Know How. Melden Sie sich jetzt für einen Workshop an unter www.worldwidevideo.de/workshops.html
14.01.2009
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige