Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Onlinemarketing - vergebliche Mühen?

Das Jahr 2009 wird alle Wirtschaftsbereiche herausfordern. Die Budgets werden enger, gerade für Onlinemarketing gibt man jetzt nicht gerne zu viel Geld aus. Die Branche reagiert entsprechend und passt ihre Angebote an: Neue Preisstrukturen, mehr Leistungen und Service, und allerlei Rabatte sollen die Firmen animieren, auch weiterhin in Onlinemarketing zu investieren. Denn trotz aller Unkenrufe zählt das Internet zu den meist genutzten Informationsquellen, insbesondere im B2B-Bereich, Tendenz: weiterhin steigend. Die erste Regel für Firmen, gerade in angespannten Zeiten, lautet eben immer noch: Wer nicht wirbt, stirbt.

Wichtige Partner für Firmen sind im ausufernden Internet Fachportale, die dem Nutzer zwar ein großes Angebot an Informationen bereitstellen, sich aber trotzdem nicht in Beliebigkeit ergehen. Diese Portale decken ganze Branchenbereiche ab und verhelfen den Firmen in den Branchen zu einer spezialisierten Öffentlichkeit, also auch zur Gewissheit, dass ihre Investition in Onlinemarketing nicht in den Weiten des Netzes verpufft.

Eines dieser spezialisierten Marketingportale ist MadeKo24. Diese Plattform betätigt sich nun schon seit drei Jahren erfolgreich im Segment der kommunalen Beschaffung. "Alles rund um den Öffentlichen Raum" lautet das Motto und man kann guten Gewissens berichten, dass MadeKo24 diesem Anspruch gerecht wird. Man findet tatsächlich alles was man für die kommunale Infrastruktur und für den Bau benötigt; Städteplaner, Architekten und Bauherren finden hier die Produkte verschiedenster Hersteller. Ob man nun Parkbänke, Mülleimer oder Poller benötigt, einen Räumschild für Kommunalfahrzeuge oder Spielgeräte für einen Kindergartenspielplatz - auf MadeKo24 findet man das alles sehr anschaulich aufbereitet. Als besonders nützlich erwiesen sich im Test die Möglichkeiten, alle unter einem Suchwort aufgelisteten Produkte auf einen Blick zu vergleichen und vom betrachteten Produkt aus einen direkten Kontakt zum Hersteller aufnehmen zu können. Damit das nicht allzu trocken bleibt, findet man auch Neuigkeiten aus und für die Branche, sowie Messetermine, die mit dem öffentlichen Raum im weitesten Sinne zusammenhängen.


Momentan werden die Budgets verteilt; Firmen, die im weitesten Sinne Produkte für den öffentlichen Raum herstellen, sei ein Blick auf www.madeko24.de empfohlen. Die Preise sind für die sonstigen Verhältnisse der Branche sehr moderat und wer zielgruppenorientiertes Marketing betreiben möchte, ist mit MadeKo24 sehr gut beraten.
12.01.2009
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige