Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

TVG Verlag unterstützt regionale Initiative dotHAMBURG - Hamburg soll eigene Domain bekommen

Bild zur Newsmeldung
Der TVG Verlag unterstützt die Einrichtung einer eigenen Top-Level-Domain .hamburg im Internet: Der Mitherausgeber von DasTelefonbuch Hamburg ist eines der Gründungsmitglieder der Initiative dotHAMBURG e.V., die dazu beitragen will, die lokale Identität Hamburgs im Internet zu fördern. Sie setzt sich dafür ein, dass die Webseiten von Hamburger Institutionen, Firmen und Privatpersonen künftig neben den bereits bekannten Domains wie .de und .com auch die Herkunftsbezeichnung .hamburg tragen können (beispielsweise www.hafen.hamburg).

Vergleichbare Initiativen für eigene Top-Level-Domains sind bereits in den Großstädten Berlin - ebenfalls mit Unterstützung des TVG Verlags -, Barcelona, Paris und New York gestartet. Hintergrund ist die bevorstehende Erweiterung des Adressraumes im Internet: Die Dachorganisation Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN), die für die Verwaltung und Namensräume im Internet zuständig ist, wird im nächsten Jahr Bewerbungen für weitere Top-Level-Domains entgegennehmen.

Weitere Gründungsmitglieder von dotHAMBURG e.V. sind neben dem TVG Verlag Initiator und Rechtsanwalt Oliver Süme, der ehemalige Deutschland-Chef von Google, Holger Meyer, die Internetagentur atlantis GmbH und der Hamburger GelbeSeiten-Verlag Dumrath & Fassnacht. Der Verein will im nächsten Schritt weitere Förderer gewinnen, um die Bewerbung für .hamburg voranzubringen. "Wir sind in Hamburg seit Jahren vertreten und unterstützen mit unseren Verzeichnissen Hamburger Unternehmen bei ihrem Außenauftritt", sagt Hans-Georg Nuhn, Geschäftsführer des TVG Verlags. "Deshalb tragen wir selbstverständlich unseren Teil dazu bei, die Hansestadt als attraktiven Wirtschaftsstandort und modernen Lebensraum im Internet bekannter zu machen."
05.11.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige