Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

"Deine Community, Deine Freunde - Immer und überall dabei" - gesichterparty.de jetzt auch als Mobilversion

Bild zur Newsmeldung
Saarbrücken, 20.10.2008 - Ganz gleich ob im Bus, der Bahn, im Biergarten, auf Festivals oder während des Sonntagsbesuchs bei Oma und Opa - User des sozialen Netzwerks gesichterparty.de können ihre Lieblingswebsite jetzt auch mobil nutzen. Mit gp2go kann sich jederzeit über Termine, Galerien sowie Magazin-Themen informiert werden. Die private User-Mailbox als auch das Gästebuch sind als treue Wegbegleiter ebenfalls immer mit dabei.

Bei gp2go handelt es sich um eine speziell auf mobile Endgeräte optimierte Version von gesichterparty.de. Die wichtigsten Funktionen stehen ab sofort überall zur Verfügung. Im Terminkalender kann sich ausführlich über Ausgehtipps informiert und Event-Galerien angesehen werden. Mit den redaktionellen Artikeln des Online-Magazins sind die User direkt auf dem aktuellen Stand der Dinge. Nachrichten in der Mailbox oder im Gästebuch können bequem von unterwegs aus gelesen und beantwortet werden. Als neue Funktion dient der so genannten "I Do"-Status dazu, um Freunde direkt und unkompliziert darüber zu informieren, was man gerade unternimmt oder wo man sich aktuell aufhält.

WAP-Zugang: Um gp2go nutzen zu können, wird beispielsweise ein Mobiltelefon benötigt, welches auf das mobile Internet WAP zugreifen kann. Hier erfolgt der Zugriff via XHTML-Protokoll unter der Adresse m.gesichterparty.de.

iPhone / iPod Touch: Allen iPhone- und iPod-Touch-Nutzern steht unter iphone.gesichterparty.de eine extra auf die Apple-Geräte angepasste Benutzeroberfläche zur Verfügung. Um gp2go als Direktlink auf dem Homescreen des iPhones / iPod Touchs zu installieren, genügt es, eine der oben genannten URLs im Browser Safari zu öffnen. Durch drücken des "+"-Icons am unteren Bildschirmrand erscheint die Option "Zum Home-Bildschirm". Schon wird das gp2go-Icon mit direktem Zugriff auf dem Homescreen angelegt.

Neben diesen drei Zugangsoptionen können die gp2go-Adressen natürlich auch von jedem anderen Endgerät aus angesteuert werden, welches über Internetzugang verfügt. Beispielsweise über die Nintendo Wii, Sony PSP, etc.

Der Dienst gp2go wird allen Nutzern kostenlos zur Verfügung gestellt und kann in vollem Umfang mit jedem registrierten Account von gesichterparty.de genutzt werden. Die einzigen Kosten, die für den Anwender anfallen, sind die Internetkosten des Handys. Die Abrechnung erfolgt meist nach verbrauchtem Datenvolumen, in einigen Fällen auch nach Dauer der Onlinenutzung via WAP. Wird eine Internetverbindung über Wi-Fi und somit über den heimischen Internetanschluss genutzt, so entstehen keine gesonderten Mobilfunkkosten.

WICHTIG: Die Gebühren können - je nach Tarif - unterschiedlich ausfallen! Um eine Kostenkontrolle sicherzustellen, wird empfohlen, sich vorab über die genauen Onlinekosten des eigenen Mobilfunktarifs zu informieren! Auskünfte erteilt der Netzbetreiber.
27.10.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige