Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

WildeWetten.de vs. BetsGoWild.com - Spaßwettportale wetten auf Erfolg

Bild zur Newsmeldung
Spaßwetten sind der neuste Trend im Web 2.0. Ohne echtes Geld tritt man dort gegen die Mitglieder der Community an. Die Wettthemen sind von den Nutzern selbst erdacht. So wird man dort, neben Wetten zu Sportergebnissen auch Wetten aus der Politik oder zum Leben von Prominenten finden. Auf Spaßwettportalen erfolgt der Einsatz mit Spielgeld, den so genannten Coins. Hat man genügend Coins gesammelt, so tauscht man diese im Shop gegen reale Produkte ein.

Das erste Spaßwettportal Deutschlands ist WildeWetten.de. Erst seit wenigen Tagen online, kann es sich schon über einen stetigen Zuwachs an Nutzern freuen. Für die Gründer überraschend, wurde der Start auch von Betreiber und Partnern des US-Portals BetsGoWild.com registriert.

Auf Expansionstour, ist für BetsGoWild nun auch Deutschland in den Fokus gerückt. Um Nutzer möglicher Konkurrenten bereits vor dem offiziellen Start abzuwerben, sind die Amerikaner und ihre Partner auch zu ungewöhnlichen Maßnahmen bereit. So wurde auf dem Portal des deutschen Konkurrenten WildeWetten.de die ultimative Spaßwette platziert und die Frage nach den Erfolgschancen für Beide gestellt.

Dennis Geesen, Mitgründer von WildeWetten.de, sieht der Herausforderung gelassen entgegen: „Wir sind die ersten am deutschen Markt, auch ein großes Werbebudget garantiert BetsGoWild keinen Erfolg.“ Die Nutzer von WildeWetten.de sind nun vor die Entscheidung gestellt. Trauen sie WildeWetten.de den Durchbruch zu oder glauben sie, das kleine Portal wird von den Platzhirschen aus den USA überrollt.


Die Wette findet man unter: www.wildewetten.de/wette/zeige/102
12.12.2007
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige