Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Die Verleihung des diesjährigen Deutschen Multimedia Awards live auf zaplive.tv

Bild zur Newsmeldung
Da sieht nicht nur die Branche hin: Am 18.6. um 18 Uhr wird der Deutsche Multimedia Award (DMMA) in Berlin verliehen. dmma überträgt die Show per Live-Streaming auf zaplive.tv. Zum mittlerweile 13. Mal wird der wichtigste Preis der Online-Wirtschaft in diesem Jahr vergeben.

Mit der Rekordzahl von 62 Beiträgen hat die Jury des DMMA 2008 so viele Einreichungen wie noch nie nomiert. Die Experten loben nach Abschluss der Jurierung das hohe Gesamtniveau des Wettbewerbs. Insgesamt reichten Agenturen, Dienstleister und ihre Kunden in diesem Jahr 366 Beiträge ein.

Die Preisverleihung des Deutschen Multimedia Awards findet im Rahmen des Deutschen Multimedia Kongresses Digitale Wirtschaft am Abend des 18. Juni 2008 in der Landesvertretung Baden-Württembergs statt. Die Teilnehmer erwartet bei der Preisverleihung nicht nur die Bekanntgabe der Preisträger, sondern auch ein Showprogramm, durch das der Moderator und Comedian Oliver Welke führen wird. Anschließend bleibt bei Jazz- und Soulmusik mit der Band "Brooklyn Bridge", Grill & Chill-Out im Garten der Landesvertretung viel Zeit, den Abend ausklingen zu lassen.

In diesem Jahr gibt es beim DMMA insgesamt zwölf Kategorien. Aufgrund der hohen Anzahl an Wettbewerbsbeiträgen im Bereich Werbung/PR haben die Veranstalter, der Deutsche Multimedia Kongress (DMMK)/MFG Baden-Württemberg und der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., die aktuelle Ausschreibung für diesen Bereich weiter gefasst. Damit steigt die Chance auf eine Nominierung. Mit Spannung erwarten die Initiatoren
die Beteiligung in den Kategorien Mobile, IPTV/Bewegtbild sowie Social Networks & Communities, denen Experten das größte Innovationspotenzial bescheinigen.


Die diesjährigen Kategorien sind:

1. Corporate Communications / Publishing
2. Produkt-Kommunikation
3. Gesellschaftliche Kommunikation
4. Marketingmaßnahmen
5. Information
6. Unterhaltung
7. E-Commerce / Vertriebsunterstützung
8. Interaktive Services
9. Social Networks & Communities
10. Mobile
11. IPTV und Bewegtbild
12. Multimedia-Installationen

Die Preisverleihung wird ebenfalls aufgezeichnet und ist somit jederzeit abrufbar.
18.06.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige