Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

ValueClick meldet Ergebnisse für das erste Quartal 2008

Bild zur Newsmeldung
Unterhaching/Westlake Village, CA, 08. Mai 2008. ValueClick Inc. (NASDAQ: VCLK), führender unabhängiger Anbieter integrierter Online Marketing Lösungen, gibt seine Finanzergebnisse für das am 31. März 2008 abgeschlossene erste Quartal bekannt. Sowohl der Umsatz als auch das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA nach GAAP) sowie der Nettogewinn pro Stammaktie übertrafen die für das Quartal abgegebenen Prognosen.

Das Unternehmen gibt darüber hinaus bekannt, 3,2 Millionen Aktien im Wert von 54,7 Millionen US-Dollar im Rahmen seines Aktienrückkauf-Programms erworben zu haben. Zudem hat der Aufsichtsrat weitere 100 Millionen Dollar für das Aktienrückkauf-Programm freigegeben.

"Das erste Quartal beweist den hohen strategischen Wert unseres Performance-Marketing-Portfolios sowie die Fähigkeit unseres Unternehmens, solide Finanzergebnisse zu erzielen", erklärt Tom Vadnais, CEO von ValueClick. "Trotz gesamtwirtschaftlicher Schwächen und anhaltender Herausforderungen im Leadbereich, haben wir im ersten Quartal eine stabile Leistung gezeigt. Wir sind nach wie vor davon überzeugt, unsere Finanzziele für 2008 zu erreichen."


Ergebnisse des 1. Quartals 2008
Das Unternehmen erwirtschaftete im ersten Quartal 2008 einen Umsatz von 176 Millionen US-Dollar, was einem Umsatzplus von 19,1 Millionen US-Dollar oder zwölf Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal (156,9 Millionen US-Dollar) entspricht. Die Ergebnisse des ersten Quartals 2008 beinhalten drei Monate Geschäftstätigkeit von MeziMedia, das im Juli 2007 gekauft worden war.

Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA nach GAAP) lag im ersten Quartal 2008 bei 46 Millionen US-Dollar. Das übertraf die vom Unternehmen ursprünglich abgegebenen Prognosen sowie das Ergebnis des Vorjahresquartals (41 Millionen US-Dollar).

Der Nettogewinn lag im ersten Quartal 2008 bei 19,2 Millionen US-Dollar oder 0,19 US-Dollar pro Stammaktie, ein Wert oberhalb der vorab getroffenen Prognosen und des Nettogewinns im Vorjahresquartal (18,6 Millionen US-Dollar oder 0,18 US-Dollar je Stammaktie).

Geschäftsprognosen
Die nachfolgenden Angaben basieren auf aktuellen Erwartungen. Diese Angaben sind Zukunftsprognosen, die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich davon abweichen. Diese Angaben beinhalten keinerlei Einfluss möglicher Fusionen, Übernahmen oder der Zusammenführung von Geschäften, die nach dieser Veröffentlichung abgeschlossen werden. Tatsächliche, aktienbasierte Abfindungen können in Anhängigkeit von Zeitpunkt und Menge der gewährten Optionen, Annahmen bezüglich der Optionswerte sowie anderen Faktoren ebenfalls von diesen Erwartungen abweichen. Auch die tatsächliche Ertragssteuer kann aufgrund der Steuerplanung, Änderungen der Steuerregularien und -gesetze oder anderen Faktoren von diesen Prognosen abweichen.

Aufgrund des positiven Geschäftsverlaufs erhöht ValueClick die Prognose für das Geschäftsjahr 2008. Für das laufende Jahr rechnet ValueClick zwar nach wie vor mit einem Umsatz von 730 bis 745 Millionen US-Dollar. Die EBITDA-Prognose für 2008 wurde aber von 185 bis 190 Millionen US-Dollar auf 190 bis 195 Millionen US-Dollar erhöht. Auch die Netto-Gewinnerwartung des Unternehmens wurde angehoben: von 0,78 bis 0,81 US-Dollar pro Aktie auf 0,81 bis 0,83 US-Dollar pro Aktie.
Diese Prognose für den Gewinn je Stammaktie einschließlich aller Umtauschrechte für Geschäftsjahr 2008 enthält einen Abschlag von 0,15 US-Dollar pro Stammaktie für auf Aktien basierende Ausgleichszahlungen und geht von einem effektiven Steuersatz von 42 Prozent aus.

Zusätzlich gibt ValueClick für das 2. Quartal 2008 folgende Prognose ab:
2. Quartal 2008 Prognose
Umsatz 166-170 Mio. US-Dollar
Bereinigtes EBITDA 40-42 Mio. US-Dollar
Gewinn je Stammaktie
einschließlich aller Umtauschrechte 0,15-0,16 US-Dollar

Diese Prognose für den Gewinn je Stammaktie einschließlich aller Umtauschrechte für das 2. Quartal 2008 enthält einen Abschlag von 0,04 US-Dollar pro Stammaktie für auf Aktien basierende Ausgleichszahlungen und geht von einem effektiven Steuersatz von 42 Prozent aus.

Weitere Details und die ausführliche Meldung finden Sie im Investor Relations- Bereich unter phx.corporate-ir.net/phoenix.zhtml?c=84375&p=irol-IRHome.


Forward Looking Statements:
Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Erklärungen sind "forward-looking statements" (Erklärungen zur zukünftigen Entwicklung) im Sinne der US-amerikanischen Gesetzgebung zu Wertpapieren. Zu den "forward-looking statements" gehören Risiken und Ungewissheiten einschließlich Entwicklungen bezüglich der Online-Advertising-Ausgaben und Einschätzungen zukünftiger Entwicklungen im Online Perfomance Based Advertising. Die tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den vorhergesagten Ergebnissen abweichen und die berichteten Ergebnisse sollten nicht als Indikator für zukünftige Leistungen betrachtet werden. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in den "forward-looking statements" geäußerten Erwartungen abweichen, sind in den mit "Risk Factors" betitelten Passagen der Dokumente der Securities and Exchange Commission aufgeführt. Diese werden unter anderem im Jahresbericht von ValueClick auf dem Formular 10-K vom 29. Februar 2008, in den Quartalsberichten auf Formular 10-Q und den aktuellen Berichten auf Formular 8-K angegeben.
ValueClick verpflichtet sich in keiner Weise, "forward looking statements" aus irgendwelchen Gründen zu revidieren oder zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände, die nach dem Datum dieser Mitteilung eintreten, zu berücksichtigen.

ValueClick Deutschland GmbH
Hauptstrasse 1
82008 Unterhaching b. München
Tel: +49 (0)89 66 54 79 0
Fax: +49 (0)89 66 54 79 10

Pressekontakt:
cocodibu GmbH
Sonja Zajontz
Telefon: +49 (0)89-38192-202
Fax: +49 (0)89-38192-112
E-Mail: valueclick@cocodibu.de

Über ValueClick:
ValueClick (www.valueclick.de) ist der weltweit führende unabhängige Anbieter integrierter Online Marketing-Lösungen. Das Unternehmen umfasst vier Geschäftsbereiche und deckt mit seinem Portfolio die gesamte Bandbreite des performance-basierten Online Marketing ab.
Mit seinen Lösungen ist ValueClick in alle wichtigen Online Marketing Kanälen aktiv und ermöglicht so seinen Kunden - Werbetreibenden, Agenturen und Websitebetreibern - den individuell besten Mix an Online Marketing-Instrumenten zum Einsatz zu bringen.

Zu den Geschäftsbereichen von ValueClick gehören:

ValueClick Media (www.valueclick-media.de): ValueClick Media zählt zu den größten unabhängigen Online-Vermarktern in Deutschland und bietet seinen Kunden ein reichweitenstarkes und globales Netzwerk zur effizienten Ansprache ihrer Zielgruppen. Das Angebot reicht vom Performance Network über Brand- bis hin zum Mobile Network.
Commission Junction (www.cj.com) verfügt über das international größte Affiliate Marketing Netzwerk. Die Plattform erschließt Advertisern und Publishern Online-Vertriebspartnerschaften mit erfolgsabhängiger Vergütung. Commission Junction steht für Qualität, Service und Performance.
Mediaplex (www.mediaplex.com/de) bietet Adserving-Lösungen für Werbetreibende und Agenturen zur Steuerung und Optimierung ihrer gesamten Online Marketing-Aktivitäten.
PriceRunner (www.pricerunner.de) ist ein internationales und in Europa führendes Portal für Preis- und Produktvergleiche.
12.05.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige