Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Mashups - das Beste aus dem Netz: "Web 2.0: Webseiten intelligent verknüpfen" neu bei Franzis erschienen

Bild zur Newsmeldung
POING, Mai 2008. - Eines der wichtigsten Features des viel beschworenen Web 2.0 sind Mashups: Große Webdienste wie Google Maps, Flickr, Youtube und Co. stellen Schnittstellen für die Verknüpfung mit anderen Webseiten bereit. Das Buch "Web 2.0 Webseiten intelligent verknüpfen" beschreibt mit fünf konkreten Praxis- und Codebeispielen, wie sich mittels PHP & Co. Daten aus diesen Diensten für die eigene Website auslesen und daraus mit etwas Fantasie völlig neue Anwendungen erstellen lassen. Es zeigt Webentwicklern und Programmierern, dass eine aus unterschiedlichen Datendiensten verknüpfte Site weit mehr sein kann als nur die Summe ihrer Teile - und gleichzeitig nicht viel Zeit und Geld kosten muss.

Einen eigenen Onlineshop erstellen, bei dem Ihre Besucher per Eingabe der UPC Produkte bei Amazon bestellen können? Anhand der APIs von MSN Search und Yahoo! eine eigene Meta-Suchmaschine zusammenbauen, ohne sich lange den Kopf über komplexe Suchalgorithmen zerbrechen zu müssen? Oder aus Google Maps, Geodaten der Londoner U-Bahn-Stationen sowie passenden Bildern von Flickr einen interaktiven, bebilderten U-Bahn-Plan der Extraklasse erstellen? Kein Problem mit "Web 2.0 Webseiten intelligent verknüpfen".


Das Fachbuch ist eine praktische Anleitung für Profis. Es liefert nicht nur einen Überblick darüber, wie Mashups funktionieren und was sie so interessant macht. Es vermittelt vielmehr die wichtigsten Grundlagen und Voraussetzungen für die selbstständige Entwicklung. Mit fünf detailliert und anschaulich beschriebenen PHP-Projekten zeigt der amerikanische Internet-Experte Shu-Wai Chow, wie man PHP als Schlüsseltechnologie zur Vernetzung von Webseiten verwendet, die Protokolle SOAP, WSDL und SPARQL einsetzt, Abfragen in XML-RPC erstellt und vieles mehr.

Dabei beginnt jedes Projekt mit einem Überblick über die verwendeten Technologien und führt zielgerichtet zur Umsetzung des Mashups mit den passenden Werkzeugen. Alle vorgestellten Mashups basieren auf frei erhältlichen Tools und sind ausführlich dargestellt. Die verwendeten Quellcodes stehen zudem kostenlos zum Download bereit.

"Web 2.0 Webseiten intelligent verknüpfen" ist in der "Professional Series" des Franzis Buch- und Software-Verlags erschienen. Diese widmet sich speziell der Vermittlung profunder Theorie und umfassender Praxis. Also nichts für Einsteiger, sondern Know-how von namhaften Experten für alle, die es ganz genau wissen wollen.

Die Fachbücher der Professional Series sind im Handel und unter www.franzis.de erhältlich.

"Web 2.0 Webseiten intelligent verknüpfen", Hardcover, 311 Seiten, 49 Abbildungen, ISBN: 978-3-7723-7905-5
03.05.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige