Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Advertising.com tourte mit seiner Movie Night durch Deutschland

Hamburg, 14. April 2008 - Advertising.com Deutschland tourte in den letzten drei Monaten mit seiner Movie Night durch Deutschland, um das Produkt "Video Ad" zu promoten. Insgesamt folgten mehr als 600 Gäste den Einladungen zu den exklusiven Film-Previews in den Metropolen Hamburg, Düsseldorf und München. Das internationale Online-Werbenetzwerk mit deutschen Niederlassungen in Hamburg und München lud Werbetreibende, Mediaplaner, Partner-Unternehmen und Website-Betreiber dazu ein, drei ausgewählte Filme zu sehen. Als Veranstaltungsort wurden drei traditionelle Ein-Saal-Kinos ausgewählt, die den gewünschten exklusiven Rahmen bildeten.

Die erste Station der Advertising.com Movie Night Tour war am 20. Februar 2008 im traditionsreichen Hamburger Streit's Kino am Jungfernstieg. Über 200 Gäste aus Unternehmen wie AOL, Axel Springer, Bauer Verlag, Elephant Seven, Initiative Media, Microsoft, MIVA, Tom Tailor, Xenion und XING folgten der Einladung, um die Warner Bros. Preview des von Tim Burton verfilmten Musicals "Sweeney Todd" mit Johnny Depp in der Hauptrolle zu sehen.

Die zweite Advertising.com Movie Night fand am 5. März 2008 im Düsseldorfer cinema in der Altstadt statt. Die mehr als 100 ausgewählten Filmfreunde konnten vorab das Drama "Im Tal von Elah" mit Tommy Lee Jones und Charlize Theron in den Hauptrollen sehen. Im runden Kinosaal machten es sich Gäste aus Unternehmen wie add2, beyond interactive, Planetactive, StepStone und SUMO gemütlich.


Am 9. April 2008 fand die letzte der drei Advertising.com Movie Nights in München im eleganten Filmtheater Sendlinger Tor statt. Knapp 200 Gäste wollten sich die exklusive Preview des amerikanischen Casino-Films "21" mit Kevin Spacey nicht entgehen lassen. Gäste aus Unternehmen wie ad pepper media, bigmouthmedia, BMW, Direct Relation, Microsoft Digital Advertising Solutions, Pilot München, Plan.Net Media, Quisma, Sony BMG sowie Yahoo! Deutschland feierten noch nach der Filmvorführung bis Mitternacht im Kinofoyer.

Harald R. Fortmann, Managing Director von Advertising.com Deutschland: "Unsere Movie Night Tour durch Deutschland war ein voller Erfolg! Mit der Idee Kunden und Partner zu einem gemeinsamen Kinoabend einzuladen, haben wir ein ideales Event-Format gewählt, bei dem das ungezwungene Networking in angenehmer Atmosphäre angeregt wird. Wir freuen uns über das durchweg positive Feedback, das wir von unseren Gästen erhalten haben."

Fotos von allen drei Events können unter dem nachfolgenden Link heruntergeladen werden (ZIP-Dateien): http://de.advertising.com/presse/press45.php
15.04.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige