Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

"Wer liefert was?" übernimmt die exklusive Vermarktung von EUROPAGES in Deutschland

Deutsche B-to-B-Unternehmen buchen ihre Firmeneinträge bei "Wer liefert was?" und EUROPAGES ab sofort über einen Ansprechpartner

Hamburg, 10. März 2008 - Die Lieferantensuchmaschine "Wer liefert was?" ist für Hersteller, Händler oder Dienstleister die erste Adresse für gezieltes Suchmaschinenmarketing im B-to-B, um online effizient neue Kunden anzusprechen und zu gewinnen. Denn hier halten Einkaufsentscheider in den Unternehmen systematisch nach neuen Anbietern Ausschau. Wer sein Suchmaschinenmarketing auf europäischer Ebene verstärken und dessen Reichweite zusätzlich erhöhen möchte, dem bietet "Wer liefert was?" ab sofort die Möglichkeit, im europäischen Geschäftsverzeichnis EUROPAGES zu werben. Hierzu übernimmt "Wer liefert was?" die exklusive Vermarktung von EUROPAGES in Deutschland und baut hierzu sein Vertriebsteam weiter aus.
Deutsche Unternehmen, die europaweit im B-to-B tätig sind, können ihre jeweiligen Firmeneinträge bei "Wer liefert was?" und EUROPAGES somit über einen Ansprechpartner buchen und sind damit ganz einfach national und international in zwei der führenden Business-Suchmaschinen präsent.

"Mit gezieltem Suchmaschinenmarketing bei "Wer liefert was?" werden deutsche Unternehmen schnell und präzise von Einkaufsentscheidern gefunden.
Diese effiziente Werbemaßnahme können sie jetzt mit einem Firmeneintrag bei EUROPAGES zusätzlich unterstützen", so Andrew Pylyp, Geschäftsführer der Wer liefert was? GmbH. "Mit der exklusiven Vermarktung von EUROPAGES bieten wir unseren Werbekunden eine umfassende Beratung, um mit gezielten Einträgen in zwei der führenden Business-Suchmaschinen optimal präsent zu sein."

Das europäische Geschäftsverzeichnis EUROPAGES hat sich in den letzten 20 Jahren zu einem zentralen Hilfsmittel für Einkaufsentscheider entwickelt, um europaweit nach Anbietern zu recherchieren. Hier finden beruflich Suchende mehr als 900.000 exportorientierte Unternehmen aus 35 Staaten.
EUROPAGES wird zurzeit in 26 Sprachen angeboten und jeden Monat für durchschnittlich über 10 Millionen Suchanfragen genutzt.
11.03.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige