Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Empfehlungsportal KennstDuEinen.de startet White-Label-Vermarktung

Bild zur Newsmeldung
(openPR) - Wiesbaden, 6. März 2008 - Das Empfehlungsportal KennstDuEinen.de startet nach der erfolgreichen Pilotphase im Rhein-Main-Gebiet rund um Frankfurt den bundesweiten Roll-out. Erster Schritt ist die Öffnung für eine White-Label-Vermarktung, das heißt, große Portale können die Empfehlungs-Engine in ihre eigenen Webauftritte integrieren. Erster Vermarktungspartner ist eins.de, mit einer Reichweite von über 17 Millionen Einwohnern in 48 deutschen Städten und Regionen der größte Betreiber von Stadtportal-Communities in Deutschland.

KennstDuEinen.de stellt ein bundesweites Firmenverzeichnis mit mehr als 5 Millionen Einträgen bereit, in dem Verbraucher ihre persönlichen Erfahrungen mit den Unternehmen festhalten können. Dadurch entsteht im Laufe der Zeit ein "Social Network", das im Unterschied zu den bloßen "Web 2.0-Spaßnetzen" die Wirtschaft von Anfang an einbindet. So kann der in Deutschland in der Summe größte Wirtschaftsfaktor, der Mittelstand, vom Mitmach-Web 2.0 profitieren, ohne selbst aktiv werden zu müssen. Ob Arzt oder Handwerker - wer bei seinen Kunden beliebt ist, erhält viele Empfehlungen, die wiederum neue Kunden anziehen. "Mund-zu-Mund-Propaganda online" nennen die beiden KennstDuEinen.de-Gründer John Goddard und Carsten Schmidt diese zeitgemäße Form des Online-Marketings für den Mittelstand.



Die White-Label-Marketingpartner erhalten mit KennstDuEinen.de eine neue Komponente zur Erweiterung ihrer Portale, die bei den meisten Webauftritten noch fehlt. Das erhöht die Attraktivität, die Page Impressions und die Userbindung und steigert die Verweildauer der Nutzer, wenn sie sich über ihre besten Ärzte, Zahnärzte, Heilpraktiker, Friseure, Kfz-Werkstätten, Maler, Elektriker, Fliesenleger oder sonstigen Dienstleister auslassen.

Für KennstDuEinen.de stellt die White-Label-Vermarktung einen reichweitenstarken und kosteneffizienten Weg dar, um bundesweite Präsenz zu erreichen. Schon durch die erste Kooperation mit eins.de erreicht das Empfehlungsportal auf einen Schlag eine Verbreitung von Hamburg im Norden bis München im Süden und von Köln im Westen bis Leipzig im Osten.

KennstDuEinen GmbH & Co. KG, Zugspitzstrasse 20, 65199 Wiesbaden, www.KennstDuEinen.de, E-Mail: info@KennstDuEinen.de

KennstDuEinen (www.KennstDuEinen.de) bringt Mund-zu-Mund-Propaganda für Sanitärfachbetriebe und andere Gewerke sowie Branchen ins Internet. Die Betriebe können von den persönlichen Internet-Empfehlungen ihrer zufriedenen Kunden profitieren. Sanitärfirmen, die durchweg positiv bewertet werden, erreichen den "Goldwert"-Status. Die Empfehlungen und der "Goldwert"-Status dienen Verbrauchern auf der Suche nach einem Handwerksbetrieb als Hilfe. Je besser ein Betrieb bewertet wird, desto mehr neue Kunden werden sich für ihn entscheiden.
08.03.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige