Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

TUIfly.com und Iven & Hillmann unterstützen die zanox Industry Weeks

(openPR) - Berlin, 06. März 2008 - Das Motto ist griffig und leuchtet ein: Informieren, Vergleichen, Umsätze steigern. Die zanox Industry Weeks gehen in die nächste Runde. Passend zur ITB, der weltweit größten Messe der Reise-Industrie, werden in Berlin ab sofort die besten Partnerprogramme aus dem Bereich "Travel" unter die Lupe genommen.

Gemeinsam mit der Internet-Marketing-Agentur LBi Berlin, Iven & Hillmann, stellt auch TUIfly.com seine aktuellen Angebote für Publisher vor und zeigt Vorteile auf, von denen Websitebetreiber bei der Online-Vermarktung des Reiseriesen profitieren können.

Dauerhafte Top-Seller sichern Publishern gute Umsatzbeteiligungen

TUIfly.com bietet Flugtickets zum Smile-Tarif ab 19,99 Euro inkl. Steuern und Gebühren. Einmal wöchentlich findet die TUIfly Ticket Time von Dienstag 12 Uhr bis Mittwoch 24 Uhr statt. In dieser Zeit stehen besonders viele Flugtickets ab 19,99 Euro zur Buchung bereit. (www.tuifly.com) Hier profitieren die Publisher im Speziellen: Bei einer Provisionshöhe von rund 6 Euro pro Bestellung und vielen weiteren Verdienstmöglichkeiten ist es sehr attraktiv für Affiliates, an dem Partnerprogramm des Marktführers teilzunehmen. (www.zanox.com/de/industry_weeks/)

Warum setzt TUIfly.com auf Iven & Hillmann?
"Schon bei HLX und später bei TUIfly.com hat Iven & Hillmann das Affiliate-Marketing aufgebaut. Wir sind damit zu einem der erfolgreichsten Angebote überhaupt bei Zanox und Tradedoubler geworden", erläutert Stefan Schaub, Leiter eCommerce TUIfly und Geschäftsführer der TUI interactive GmbH, die TUI.com betreibt. "Wir vertrauen Experten, die sich wie wir als qualitative Marktführer verstehen."
Auch Ron Hillmann, Geschäftsführer der Iven & Hillmann GmbH & Co KG, freut sich über die neue Herausforderung. "Ein Partnerprogramm in der Touristik ist spannend! Dadurch stehen wir als Affiliate-Marketing-Spezialisten vor der Herausforderung, nicht nur den Abverkauf von Reisen, Flügen, Hotels oder Mietwagen zu fördern, sondern gleichzeitig auch mit innovativen Gestaltungsformen zur Markenbildung und Markenstärkung beizutragen", erklärt er.
06.03.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige