Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Initiative trifft bei E-Plus ins Schwarze

(openPR) - Erfolgreicher Jahresstart für die Hamburger Agentur: Im Dezember 2007 verteidigte Initiative den Mediaetat der E-Plus Gruppe für den Kernmarkt Deutschland.

Mit Fachkompetenz und kreativem Know-how konnten die Hamburger bei Ihrem langjährigen Kunden punkten.
Im sehr dynamischen Telekommunikationsmarkt ist es oft schwer, die Message direkt beim Endkunden zu platzieren und somit top of mind zu sein. Initiative stellte sich der Herausforderung und gewann mit einer integrierten, vernetzten und kreativen Kommunikationsstrategie. Ausschlaggebend waren vor allem die kreativen Ideen sowie das innovative Betreuungskonzept, das neben den traditionellen Funktionen der Mediastrategen, -planer und -einkäufer auch Vernetzer, Querdenker, Vorantreiber und Planner in das Betreuungsteam integriert.

Dr. Andreas Gregori, Chief Marketing Officer der E-Plus Gruppe: "Die Innovationsfreude, die Initiative als langjähriger Etathalter für die Marken BASE und E-Plus bewiesen hat, hat uns sehr überzeugt. Initiative hat verstanden, dass wir im Markt der mobilen Telekommunikation auch medial radikal umdenken müssen und dass die Zeit für Media von der Stange endgültig vorbei ist."
Marianne Dölz, Vorsitzende der Geschäftführung Initiative: "Das schönste Kompliment, das E-Plus uns machen konnte, war das "Wow", das wir als Feedback auf unsere Strategie gehört haben. Ich bin sehr stolz auf mein Team und den Mut, so viele radikale Ideen und Gedanken in eine Pitch-Strategie zu stecken. Toll, dass unser Mut belohnt wurde. Es steckt so viel Herzblut darin."
19.02.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige