Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

mindsquare GmbH bleibt auf der Überholspur

Bild zur Newsmeldung
Ginge es darum, das Jahr 2007 in einem Wort zusammenzufassen, so lautete dieses schlichtweg "erfolgreich" - bilanziert Patrick Höfer, einer der beiden Geschäftsführer der mindsquare GmbH die überaus positiven Zahlen für das vergangene Jahr.

Man sollte sogar sagen: "überaus erfolgreich" - ergänzt Mitbegründer Ferdinando Piumelli und damit kommt zum Ausdruck, dass das junge Unternehmen im Jahr 2007 auf verschiedenen Ebenen Zuwächse verbuchen konnte.

Doch auch, wenn sowohl hinsichtlich der Mitarbeiterzahl als auch im Umsatz neue Rekorde erreicht wurden, setzt das Unternehmen auf kontinuierliches Wachstum. So werden die erzielten Gewinne vollständig in die weitere Expansion investiert. Wir bleiben auf der Überholspur - kommentiert Patrick Höfer, und wir haben noch jede Menge Ziele und Visionen für die Zukunft.

Dieser Wachstumskurs ist zunächst einmal ein Vorteil für die mindsquare GmbH, denn so können mehr und größere Aufträge erfolgreich abgewickelt werden.

Mehr mindsquare ist aber auch ein Vorteil für die zahlreichen neuen Kunden, die mit mehr Personal und stetig steigender Fachkompetenz maßgerecht beraten und unterstützt werden. Nicht zuletzt setzen E.ON IS, die Metro Group, ThyssenKrupp Presta, T-System MMS, die Deutsche Telekom und andere Großunternehmen auf unsere Dienstleistungen - so Ferdinando Piumelli.

Zuletzt ist die Weichenstellung der Geschäftsleitung ein großer Vorteil für junge und ehrgeizige Be-raterInnen. So ist das Mitarbeiterwachstum bei mindsquare deutlich schneller und dynamischer als bei den Mitbewerbern. Dadurch entstehen Chancen für einen erfolgreichen Start in einer spannenden und expandierenden Branche.

Alle MitarbeiterInnen bei mindsquare verfügen über einen qualifizierten Studienabschluss und erhalten zusätzlich ein fundiertes Ausbildungsprogramm zum zertifizierten SAP NetWeaver Consultant. Dabei geht es in erster Linie um die Anwendbarkeit des neu erworbenen Wissen oder - frei nach Goethe - es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun.

Wir haben gezeigt, dass im Bereich technisches Consulting noch jede Menge Potential steckt, stellen beide Geschäftsführer übereinstimmend fest. "Und wir sind davon überzeugt, dass sich unsere kontinuierliche Investition in Wissen und Know-How auch im laufenden Jahr auszahlen wird.
11.02.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige