Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Alles, was man über Fehlertoleranz wissen muss: "Fault Tolerance for Dummies"

Schwalbach, 29. Januar 2008 - Ein neues Buch der bekannten Paperback-Reihe "... for Dummies" bietet kompakte Informationen zum Thema fehlertolerante Server-Systeme. Die Publikation erklärt die Grundlagen dieser Technologie und geht auch auf wirtschaftliche Aspekte bei deren Einsatz ein. "Fault Tolerance for Dummies" ist kostenlos über Stratus, den Hersteller fehlertoleranter Server, erhältlich.

Mit fehlertoleranten Servern können Unternehmen für kritische Aufgaben höchste Ausfallsicherheit erreichen. Im Unterschied zu den verbreiteten Cluster-Systemen sind fehlertolerante Server leicht zu administrieren und benötigen keine speziell angepasste Software.

Mit der neuen Broschüre "Fault Tolerance for Dummies" können sich Interessierte nun einen kompakten Überblick über diese Technologie verschaffen. Dabei steht der Name der bekannten Buchreihe "... for Dummies" für verständliche Informationen ohne Abstriche beim Niveau. Die Autoren Ken Donoghue, Linda Hammer und Sandy Sampson nähern sich dem Thema in vier Schritten:

* Teil 1 "Living on the Edge of Availability and Fault Tolerance" erklärt die grundlegenden Konzepte und Begriffe und zeigt die Folgen von Systemausfällen auf.

* Teil 2 "Looking into Availability Before You Leap into Fault Tolerance" gibt einen Überblick über alternative Lösungsmöglichkeiten für die Hochverfügbarkeit.

* Teil 3 "Continuously Assessing Availability" stellt dar, wie fehlertolerante Server durch redundante Hardware-Komponenten die Fehleranfälligkeit vermindern. Hier befassen sich die Autoren auch mit den Gegenspielern der fehlertoleranten Server, den Cluster-Systemen, und zeigen, wo sich deren Achilles-Ferse befindet.

* Teil 4 "Relying on Fault Tolerance in the Real World" geht anhand konkreter Beispiele auf den Einsatz von fehlertoleranten Servern in unterschiedlichen Branchen ein und zeigt, wie Unternehmen durch diese Technologie ihre konkrete Systemverfügbarkeit verbessern können.

"Fault Tolerance for Dummies" beschränkt sich keineswegs auf technische Aspekte. So nehmen auch betriebswirtschaftliche Überlegungen, beispielsweise zu den TCO von fehlertoleranten Servern, einen breiten Raum ein. Die Leser erhalten auf diese Weise einen umfassenden ersten Überblick über ein Thema, das in Zukunft ohne Zweifel an Bedeutung und Aufmerksamkeit gewinnen wird.

Das Buch kann kostenlos bei Stratus angefordert werden:

Stratus Technologies GmbH
Am Kronberger Hang 5
65824 Schwalbach/Ts.
Telefon: 06196-4725-0
www.stratus.de
29.01.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige