Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

gamearea auf der Games Convention 2008

Erneut können sich Unternehmen und Institutionen aus der Region auf dem Gemeinschaftsstand der gamearea FRANKFURTRHEINMAIN präsentieren

Frankfurt am Main, 24. Januar 2008 - Auch in diesem Jahr ist die gamearea mit einem Gemeinschaftsstand auf der Games Convention (GC) vertreten. Damit ermöglicht die Standortinitiative Unternehmen und Institutionen aus der Region erneut, sich professionell auf der GC zu präsentieren. Die GC, die als europäische Leitmesse für interaktive Unterhaltung, Info- und Edutainment gilt, findet vom 20. bis 24. August in Leipzig statt. Interessenten können ihre Teilnahme am gamearea-Gemeinschaftsstand noch bis Ende Mai unter info@gamearea-frm.de anmelden.

"Das Interesse an unserem Stand auf der GC 2008 ist wesentlich größer als im letzten Jahr", freut sich gamearea-Mitinitiator Jan Wagner von Cliffhanger Productions. Nachdem sich im vergangenen Jahr insgesamt sechs Parteien den gamearea-Stand geteilt hatten, seien nach einer internen Ankündigung und innerhalb nur eines Tages bereits acht Anmeldungen für die GC 2008 eingegangen, so Wagner weiter. Der gamearea-Stand im Businesscenter der Leipziger Messe soll in diesem Jahr deshalb deutlich größer ausfallen; vor allem dem Wunsch nach mehr separaten Gesprächszimmern wollen die Initiatoren bei dessen Planung Rechnung tragen.

"Für uns war der Auftritt innerhalb der gamearea FRANKFURTRHEINMAIN ein voller Erfolg", resümiert Pete Walentin, Entwicklungsleiter bei keen games, die Messepräsenz seines Unternehmens auf der GC 2007. Der gamearea-Stand habe sich schnell zu einer Anlaufstelle für verschiendenste Unternehmen und Unternehmungen entwickelt, so Walentin weiter: "Wir konnten etliche wertvolle Kontakte knüpfen und werden deshalb in diesem Jahr mit einem eigenen Raum auf dem gamearea-Stand vertreten sein."

Dass sie mit ihrem Konzept eines gemeinschaftlichen Auftritts der gesamten Region auf dem richtigen Weg sind, merken die Initiatoren der gamearea aber auch an einer weiteren Entwicklung: Fast alle Teilnehmer des letzten Jahres, darunter keen games,Tiger Team Productions, MultiMediaManufaktur und GAMEplaces haben erneut zugesagt; Hessen-IT ist auch in diesem Jahr wieder sowohl Aussteller als auch als Sponsor des gamearea-Standes.
25.01.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige