Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Weniger Streuverluste, weniger Kosten und mehr Response durch die zentrale Werbesperrliste

Direktmarketingunternehmen können jetzt kostenfrei ihre Adress- oder Mailingdaten mit der zentralen Werbesperrliste abgleichen. Der Abgleich mit der Sperrliste vermindert für Unternehmen die Gefahr von unzufriedenen Verbrauchern und gerichtlichen Abmahnungen. Die Verbraucher tragen sich in die Werbesperrliste ein, um unerwünschte Werbung abzustellen.

Neben dem Abgleich können die Unternehmen ihre eigenen Sperrdaten online erfassen, löschen und jederzeit für wieder abrufen. Besonders geschätzt wird die Möglichkeit des qualifizierten "Shared Access". Firmen stellen ihre Sperrdaten auch für andere Unternehmen zur Verfügung und erhalten im Gegenzug die Daten anderer.

Die Ersparnis durch den Abgleich mit der Sperrliste ist erheblich und verbessert gleichzeitig das Image des teilnehmenden Unternehmens. Neben Porto- und Produktionskosten für unerwünschte Werbesendungen wird auch die Rechstabteilung entlastet, denn die Sperrdaten enthalten auch die Adressen professioneller Abmahner. Durch die Reduzierung der Streuverluste steigern Direktmarketingunternehmen effizient ihren Werbeerfolg.

Sperrlistenverwaltung
CEBUS AG
Zeppelinring 52c
24146 Kiel
TEL 01805-2328700

Die Sperrliste.de ist eine Non-Profit Organisation, die von der CEBUS.net AG gesponsert wird. Ziel ist es, Verbraucher vor unerwünschter Werbung zu schützen.
21.01.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige