Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

AdScale: Holtzbrinck und Samwer bauen ihr Engagement aus

Zweite Finanzierungsrunde von Holtzbrinck und European Founders Fund für die AdScale-Gründer

München, 17. Januar 2008 - Mit der Ernennung von Matthias Pantke als Sprecher der Geschäftsführung wird die AdScale GmbH um eine wichtige Position erweitert. AdScale ist Deutschlands erster Echtzeit-Marktplatz für Onlinewerbung. Vor seinem Wechsel zu AdScale war Pantke als Geschäftsführer der TradeDoubler GmbH tätig. Beim europäischen Marktführer für leistungsbasiertes digitales Marketing baute Pantke innerhalb von drei Jahren erfolgreich den deutschsprachigen Markt auf. Zuvor sammelte er bereits Branchenerfahrungen als Head of Sales bei SevenOne Intermedia sowie als Leiter Marketing/ Verkauf der Geschäftsleitung bei Sport1.

AdScale Gründer Klaus von Doemming: "Wir haben mit Matthias Pantke einen geschäftsführenden Gesellschafter gewonnen, der in der Vergangenheit seine Fähigkeiten als Branchenexperte im digitalem Marketing eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Stephan Kern und ich freuen uns sehr auf die nächsten Jahre der Zusammenarbeit."

Pantkes Aufgabe wird es sein, das Wachstum der AdScale Gmbh langfristig weiter voranzutreiben: "Nach meiner Zeit bei TradeDoubler und ProSiebenSat.1, freue ich mich auf eine neue Herausforderung bei einem jungen, innovativen Unternehmen. Derzeit gibt es kaum erfolgversprechendere Themen im Online Advertising, der Erfolg der Online-Marktplätze in den USA beweist das eindrucksvoll. AdScale reagiert in einzigartiger Weise auf die Markttrends der Flexibilität, beim Pricing, der Verfügbarkeit von Traffic und dem immer wichtiger werdenden Longtail-Ansatz ohne dabei den Fokus im Hinblick auf die langfristige Marktentwicklung zu verlieren, z.B. bei der Skalierbarkeit auf andere Medien und innovative Werbeformen. Ich bin mir sicher, den bisherigen Erfolg von AdScale in den nächsten Jahren weiter auszubauen und festigen zu können."

Zudem geht die AdScale GmbH in die zweite Finanzierungsrunde. Bereits vor dem offiziellen Launch und in der aktiven Startphase im September 2007 wurden die Gründer durch die Internet-Investoren Holtzbrinck Ventures und European Founders Fund unterstützt. Seitdem hat sich viel getan: AdScale legte einen erfolgreichen Start hin, der in der Folgezeit durch eine stetig positive Entwicklung und ein rasantes Wachstum untermauert wurde. Nach nicht einmal vier Monaten am Markt, sind bei AdScale bereits pro Tag über 16 Mio. Page Impressions auf über 600 Websites verfügbar. Das gute Gespür für lukrative Geschäftsfelder der Investoren hat sich mit AdScale wieder einmal als richtig erwiesen. Beeindruckt vom bisherigen Erfolg und aufgrund ihrer sehr guten Zukunftsperspektive, unterstützen die beiden bisher wichtigsten Investoren noch einmal die AdScale GmbH mit einem mittleren einstelligen Millionenbetrag.

"Mit unserem Modell werden wir auch 2008 an unsere bisherigen Erfolge anknüpfen und langfristig auf dem Werbemarkt eine feste Größe sein", so Klaus von Doemming. Gestärkt durch die Investoren und mit Matthias Pantke an Bord steht diesem Ziel nichts mehr im Weg. (openpr)
17.01.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige