Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Erfolgreiches Jahr für die Electronic Sports League

Bild zur Newsmeldung
Electronic Sports League zieht Bilanz über das Jahr 2007 - ESL Pro Series ein voller Erfolg

Wien 14. Januar 2008 - Die Electronic Sports League (ESL) zieht eine positive Bilanz der eSport-Bundesliga, ESL Pro Series, für das Jahr 2007. Die ESL zählt über 760.000 aktive Mitglieder, davon sind 331.779 SpielerInnen Neuanmeldungen im Jahr 2007. In 12.866 Newsbeiträgen wurden 26.488.335 Kommentare geschrieben, das Forum verzeichnet 1.153.503 Postings. Im letzten Jahr wurden von den ESL-Usern gesamt 2.090.814 Matches gegeneinander gespielt. Insgesamt verzeichnete die Electronic Sports League im Jahr 2007 etwa 1.8 Milliarden Page-Impressions.

Diese Zugriffe machen www.esl.eu zur größten und meistbesuchten Turnier-Webseite für Computerspieler in Europa. Etwa 50.000 Fans erlebten Live-eSport bei den Friday Night Games in den größten europäischen Städten wie in Wien, Berlin, Rom, Barcelona, Moskau, London und Stockholm. Mehr als 40.000 Zuschauer verfolgten das Finale der ESL Pro Series live über den IPTV-Sender ESL TV.

Partner 2007
- ASUS
- e-bug
- Intel
- Fujitsu Siemens Computers
- Sapphire
- Sennheiser Communications
- BitDefender
- Microsoft Sidewinder
- Panasonic




"Das Jahr 2007 beweist, wie kontinuierlich stark sich eSport in Europa entwickelt.", sagt Peter Inmann, Pressesprecher des österreichischen Ligenbetreibers Skill3D aus Wien. "Die ESL setzt ihre Erfolge auf hohem Niveau fort. Solche beeindruckenden Zahlen sind nicht ohne die massive Unterstützung der Community möglich, bei der ich mich nochmal ausdrücklich bedanke", so Inmann.


Über Electronic Sports League:
Mit über 760.000 Mitgliedern und über 350.000 registrierten Teams ist die Electronic Sports League (ESL) die größte und bedeutendste Liga für Computerspieler in Europa. Von dem Unternehmen Turtle Entertainment GmbH im Jahr 2000 gegründet, bietet die ESL mit über 1.800 Ligen und Spielen aus jedem Genre eine Plattform, auf der aktuell 160.000 Matches pro Monat gespielt werden. Die Webseite der ESL erreicht monatlich 165 Millionem Page Impressions und verzeichnet über 10.000 Neuanmeldungen pro Monat.

Weitere Informationen unter www.esl.eu

Pressekontakt:
Skill3D GmbH Pressestelle
Herr Peter Inmann
Franklinstraße 20/9/Objekt R1
A-1210 Wien
www.skill3d.at

Über Skill3D - Events & New Media GmbH:
Die Skill3D - New Media & Events GmbH. ist ein Unternehmen im Bereich Gaming und Entertainment. Skill3d schafft und betreut Online- Portale und Unterhaltungsapplikationen für Multiplayer-Communities, dazu bietet das Unternehmen thematisch entsprechende Dienste und Projekte. Im Vordergrund steht die Beratertätigkeit von Firmen mit Interessen am Online-Gamingmarkt.

Weitere Informationen unter www.skill3d.at
16.01.2008
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige