Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Was ist Performance Marketing?


Für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen im Internet werden spezielle Werbeformen eingesetzt. Ein Begriff, der in diesem Zusammenhang immer wieder auftaucht, ist das sogenannte Performance Marketing. Die Bezeichnung leitet sich aus dem englischen Wort für Leistung (performance) ab und steht grundsätzlich für den messbaren Einsatz von Onlinemarketinginstrumenten. Eingesetzte Maßnahmen, die die Zielgruppe zu einer Reaktion oder auch Transaktion anregen, lassen sich anhand von Messungen genau analysieren. Ziel dabei ist es, besonders effektive Marketingmaßnahmen zu erkennen, um diese weiter optimieren zu können. Performance Marketing zeichnet sich demnach durch verschiedene Merkmale aus: Neben der Messbarkeit lassen sich die einzelnen Kampagnen auch in kleine Einzelschritte aufteilen, was als Modularität bezeichnet wird. Die Möglichkeit individuelle Parameter in den Kampagnen zu verändern, wird als Optimierbarkeit beschrieben. Agenturen wie Adindex haben sich auf die Durchführung von Performance Marketing Kampagnen spezialisiert. Kunden können auf diese Weise mit einem erfahrenen Anbieter zusammenarbeiten, ohne selbst einen Weg durch den oftmals undurchschaubaren Marketingdschungel finden zu müssen.

Onlinemarketinginstrumente beim Performance Marketing


Je nach Unternehmen, Zielgruppe und Produkt bzw. Dienstleistung können beim Performance Marketing verschiedene Onlinemarketinginstrumente zum Einsatz kommen. Zu den bekanntesten Maßnahmen gehört das Suchmaschinenmarketing. Dabei werden potenzielle Besucher über Suchmaschinen auf die eigenen Angebote aufmerksam gemacht. Zu diesem Zwecke werden Anzeigen im Internet zu themenrelevanten Keywords geschaltet. Auch Methoden aus der Suchmaschinenoptimierung lassen sich hierzu zählen. Weitere Instrumente können E-Mail Marketing oder Affiliate-Marketing sein. Auch klassische Werbeformen wie Display-Advertising und Bannerwerbung können bei Performance Marketing Kampagnen eingesetzt werden.

Analyse der Kampagnen


Das wichtigste Kriterium beim Performance Marketing ist die Messbarkeit. Daher kommen spezielle Web Analyse und Web Controlling Maßnahmen zum Einsatz, mit denen Kennziffern der einzelnen Kampagnen gemessen werden können. Wichtige Daten sind hier beispielsweise die Click-Through-Rate oder auch der Cost-per-Click, aus denen sich ableiten lässt, wie viele Besucher auf die eigenen Angebote gelangen und wie hoch die Kosten für einen einzelnen Besucher sind.
03.11.2015
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige