Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

So erstellt man kostenlos einen Blätterkatalog für die eigene Website

Bild zur Newsmeldung

Bei der Präsentation von Informationen im Internet müssen sich Webseitenbetreiber immer wieder etwas Neues ausdenken, um die volle Aufmerksamkeit von Besuchern erhalten zu können. Lange Textpassagen, detaillierte Bilder oder ausführliche Videos sind mittlerweile standardmäßig auf den meisten Webseiten zu finden. Um eine gewisse Abwechslung zu bieten und aus der Masse herauszustechen, gibt es aber noch weitere Möglichkeiten, um Informationen über die eigenen Produkte oder Dienstleistungen online zu veröffentlichen. Die Bereitstellung eines speziellen Blätterkatalogs ist eine dieser Varianten. Besonders für Betreiber von Onlineshops oder Anbieter eines umfangreichen Serviceangebotes eignet sich diese Form der Präsentation sehr gut. Hier können alle wichtigen Informationen übersichtlich strukturiert und designtechnisch ansprechend, ähnlich wie in einem herkömmlichen Printmagazin, abgebildet werden. Interessierte Leser können den Blätterkatalog anschließend direkt online nutzen. Dank technischer Spielereien, wie dem elektronischen Umblättern mit dem Mauszeiger, stellen derartige Inhalte eine spannende und wertige Informationsquelle für Webseitenbesucher dar.


Doch wie lässt sich ein solcher Blätterkatalog überhaupt erstellen? Welche Kosten sind für den Webseitenbetreiber damit verbunden und werden spezielle Programmierkenntnisse vorausgesetzt? Die gute Nachricht ist, dass die Erstellung eines Blätterkatalogs noch nie so einfach war wie heutzutage. Wer diese innovative Präsentationsform für die eigenen Inhalte nutzen möchte, der benötigt weder spezielle technische Kenntnisse, noch muss er mit hohen Kosten rechnen. Im Internet gibt es sogar zahlreiche Möglichkeiten, um Blätterkataloge komplett kostenlos zu erstellen. Als erstes sollte man sich einen passenden Onlineservice für die Erstellung suchen. Bei der Recherche helfen Webseiten wie gtsl.de - Blätterkatalog einfach erstellen dabei, den optimalen Anbieter für die eigenen Ansprüche zu finden. Im nächsten Schritt kann ein Konzept erstellt werden, in dem die zu veröffentlichenden Inhalte exakt geplant werden. Gleichzeitig gilt es, die passenden Designelemente dafür, wie etwa Bilder, Texte, Grafiken etc. zu beschaffen. Anschließend können alle Bausteine zusammengefügt und der Blätterkatalog online veröffentlicht werden.
09.07.2015
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige