Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Hosteurope startet ersten Handelsplatz für Cloud Computing

Bild zur Newsmeldung
Anfang 2014 startet der weltweit erste neutrale Handelsplatz für Cloud Computing. Im Rahmen einer Kooperationspartnerschaft zwischen Host Europe und Deutsche Börse Cloud Exchange entstand dieser sichere und zugleich transparente Handelsplatz. Die neu entwickelte Plattform soll den Handel mit infrastrukturellen Ressourcen wie Rechen- und Speicherleistung ermöglichen.

Neben einem hohen Grad an Sicherheit und Transparenz können Cloud-Computing-Ressourcen vollelektronisch gehandelt werden. Host Europe beteiligt sich stark am Early-Adopter-Programm. Dieses Projekt beschäftigt sich mit der Erstellung von Spezifikationen von anbieterneutralen Standards. In diesem Zusammenhang wurde Deutsche Börse Cloud Exchange in vollem Umfang standardisiert. Host Europe setzt auf "one-demand-Ressourcen", die innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung gestellt werden können. Mit dem Joint Venture Handelsplatz sollen Unternehmen die Möglichkeit erhalten, fehlende Ressourcen schnell für den gewünschten Zeitraum zu buchen sowie eventuelle Überkapazitäten zeitweise zu veräußern. Hierbei unterstützt Host Europe seine Kunden bei der Planung sowie beim Betrieb der jeweiligen Cloud-Infrastruktur. Zudem erhalten Big Data-Anbieter flexible Peak-Workloads.

Deutsche Börse Cloud Exchange beschäftigt sich überdies mit der Frage des gültigen Rechtsraums. Der Nutzer selbst darf bestimmen, welche Rechtsgrundlagen für die ausgelagerten Daten greifen sollen. Statt mit der weltweit angesehenen Qualitätsfloskel "Made in Germany" bestückt Host Europe aufgrund der strengen Datenschutzrichtlinien jeden Cloud-Service mit dem Qualitätszertifikat "Hosted in Germany". Um diesem Zertifikat die entsprechende Wertigkeit zu verleihen, hat sich Host Europe im Bereich seines Security-Konzepts einem Sicherheits-Check durch die TÜV Trust IT unterzogen. Um weiterhin das Gütesiegel "Trusted Cloud" zu behalten, überprüft TÜV Trust IT auf Basis eines umfangreichen Anforderungskatalogs alle Cloud-Dienst auf Infrastrukturebene (IaaS). Auf dem permanenten Prüfstand stehen zum Beispiel Datensicherheit, Datenschutz und Compliance überprüft.

Zum Unternehmen:
Host Europe wurde 1997 gegründet und ist mittlerweile größter Hosting-Anbieter in Europa. Das Unternehmen verwaltet mehr als 5 Millionen Domains. Etwa eine Million Kunden nutzen die Angebotenen Cloud-Hosting-Lösungen und/oder Webhosting-Pakete. Zunehmend beliebter werden die Software-as-a-Service-Lösungen. Aufgrund des breit gestreuten Produktportfolios gilt Host Europe in Großbritannien, Deutschland, Österreich sowie in Spanien als idealer Dienstleister für Privat- und Geschäftskunden.
11.07.2013
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige