Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Hostserver sorgt mit neuem SSL-Angebot für mehr Sicherheit gegen Betrug

Bild zur Newsmeldung
Das Einkaufen per Internet boomt und die Umsätze vieler Online-Händler steigen stetig. Waren es früher eher Technikbegeisterte oder Internetexperten, die Produkte oder Dienstleistungen im Netz bestellten, sind es heute vor allem Normalverbraucher, die die Umsätze in die Höhe treiben. Leider steigt mit dem Erfolg des Internethandels auch die Zahl der Betrügereien. Nicht immer verbirgt sich hinter einer Internetadresse auch wirklich der Shop, der er ausgibt zu sein. Oft werden Online-Shops gar nur für kriminelle Zwecke betrieben, um an Daten oder das Geld von Kunden zu kommen. Wer einen seriösen Shop im Netz betreiben möchte, für den sollte es selbstverständlich sein, den Shop mit einem SSL Zertifikat abzusichern. So sorgt zum Beispiel die Hostserver GmbH, einer der führenden Anbieter in für individuelle Webserverlösungen in Deutschland, mit ihrem neuen SSL-Angebot für mehr Sicherheit gegen Betrügereien im Netz. Im Folgenden eine kurze Zusammenfassung zur Funktionsweise von SSL und SSL Zertifikaten sowie ein Überblick über die verschiedenen Optionen der Hostserver SSL-Zertifikate:

Die SSL Technik kann Internetnutzer grundsätzlich vor zwei Bedrohungen schützen. Zum einen werden alle Daten, die zwischen Nutzer und Server übertragen werden, verschlüsselt und sind dadurch vor unbefugtem Zugriff geschützt, zum anderen bestätigt ein SSL Zertifikat die Identität des Webseitenbetreibers. Gekennzeichnet werden SSL Verbindungen im Browser meist durch ein Schloss-Symbol am Beginn der Adresszeile. Über dieses Symbol können auch weitere Informationen zur Identität des Betreibers und zum Aussteller des Zertifikats abgefragt werden.

Um SSL für den eigenen Internetauftritt nutzen zu können, benötigen Sie zunächst ein SSL Zertifikat, das von einer SSL-Zertifizierungsstelle (CA) ausgestellt werden muss. Ist dieses Zertifikat auf dem Webserver installiert, kann eine SSL-geschützte Kommunikation stattfinden. Hostserver bietet Ihnen SSL Zertifikate mit verschiedenen Optionen an und betreut Sie als Partner von SSL-Zertifizierungsstellen optimal bei der Beantragung, Authentifizierung und Verlängerung von Zertifikaten. So sind derzeit folgende Optionen verfügbar:

- Das domainvalidierte Einsteiger SSL-Zertifikat mit ein oder zwei Jahren Laufzeit und 256 Bit Verschlüsselung

- Das inhabervalidierte Standard SSL-Zertifikat mit ein oder zwei Jahren Laufzeit und 256 Bit Verschlüsselung

- Das Premium EV SSL-Zertifikat mit ein oder zwei Jahren Laufzeit, 256 Bit Verschlüsselung für Unternehmen mit erweiterter Validierung inklusive grüner Browserleiste

- Das inhabervalidierte Wildcard Multidomain SSL-Zertifikat zur Absicherung mehrerer Domains inklusive Subdomains

tuvDurch die ISO 9001:2008-Zertifizierung von Hostserver können Sie sich als Kunde sicher sein, dass Sie mit hohen qualitativen Standards und bester Kundenorientierung bedient werden und Hostserver stets bemüht ist, die internen und externen Prozesse zur höchsten Kundenzufriedenheit weiter zu entwickeln.

Sollten Sie bisher keine SSL Zertifikate nutzen, bieten Sie Ihren Kunden diese Leistung an, damit Sie vor Betrugsversuchen geschützt sind und Ihre Kunden Sie als seriösen Webseitenbetreiber zu schätzen lernen.
03.05.2013
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige