Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Web-Formular Designer von Data Becker

Bild zur Newsmeldung
Web-Formulare, bei denen Onlineshop-Kunden Schwierigkeiten beim Ausfüllen haben, sind einer aktuellen Studie [*] des Berliner Beratungsunternehmens Goldmedia zufolge oft die Ursache für den Abbruch von Bestell- und Anmeldevorgängen. Jeder siebte Bestellvorgang werde aufgrund dürftiger Web-Formulare abgebrochen, jeder dritte Nutzer habe sogar mit Schwierigkeiten beim Ausfüllen zu kämpfen. Die Folge: Der Nutzer sucht sich ein Alternativangebot und kommt womöglich nie wieder in den Onlineshop zurück. Eine bequeme Lösung für das Erstellen von professionell gestalteten Webformularen bietet nun das Düsseldorfer Unternehmen Data Becker. "Web-Formular Designer" heißt die neue Software, mit der sich Formulare für jeden Einsatzbereich mit Hilfe eines WYSIWYG-Editors in der gewohnten Windows-Umgebung erstellen lassen.

Ob Kontaktbogen, Bestellformular, Feedbackfeld oder Umfrage - Programmierkenntnisse werden zur Gestaltung von ansprechenden und leicht auszufüllenden Formularen nicht benötigt. Entweder nutzt man eine der 200 mitgelieferten Vorlagen, oder man gestaltet sein Wunschformular vollständig neu. Gestaltungselemente wie beispielsweise Checkboxen, Textfelder, Listenfelder, Auswahlboxen und Buttons lassen sich durch Ziehen und Fallenlassen frei im Formular platzieren, skalieren und bündig ausrichten. Ein Hilfsraster erleichtert die optimale Platzierung der Elemente. Mit Hilfe einer Gruppierungsfunktion können Felder zudem zusammengefasst und bündig ausgerichtet werden.

Farbe, Größe und Beschriftung der einzelnen Elemente sind frei definierbar, ebenso lassen sich Höhe und Breite des Formulars pixelgenau bestimmen. Bestimmt werden können darüber hinaus Pflicht- und Optionsfelder. Sogar Felder für Datei-Uploads mit Dateigrößen-Beschränkung lassen sich einbinden. Wer möchte, kann die Eingaben des Anwenders vor dem Absenden auf Validität überprüfen. Ein besonderes Highlight ist die Möglichkeit, Berechnungsformeln in das Formular einfließen zu lassen. Durch diese variablen Berechnungsfelder lassen sich beispielsweise Onlinegeschäfte ohne Shopsystem oder Artikelverwaltung abwickeln.

Das erstellte Formular wird schließlich als Quellcode ausgegeben, der leicht per Kopier- und Einfügebefehl in eine beliebige Webpräsenz eingebunden werden kann. Bevor die vom Nutzer in das Formular eingetragen Daten an eine E-Mail-Adresse versendet werden, erhält der Nutzer die in den Formularfeldern hinterlegten Daten zur Kontrolle nochmals angezeigt. Ist alles korrekt, wird das Formular mit einem Klick versendet. Sollen Einträge korrigiert oder gelöscht werden, gelangt man über die Zurück-Taste des Webbrowsers wieder zur Formular-Eingabemaske, in der die zuletzt eingetragenen Daten noch vorhanden sind. Damit Anwender besser durch das Formular navigieren können, lassen sich für jedes Eingabefeld im Formular Zusatzinformationen oder Hilfstexte hinterlegen, die während des Ausfüllens jederzeit eingesehen werden können. Ein sicherer Spamschutz (Captcha) für das Formular kann nach einer Nutzer-Registrierung als Zusatzfunktion kostenlos im Data Becker Onlineshop bezogen werden.

"Der Web-Formular Designer" ist im Fachhandel und im Onlineshop von Data Becker unter www.databecker.de für 69,95 Euro erhältlich.

[*] Studie der Goldmedia Custom Research GmbH, Januar 2010. Quelle: http://www.goldmedia.com/uploads/media/Pressemeldung_Web_Formular_Goldmedia_01.pdf

Keyfeatures im Detail:

* Über 200 professionell gestaltete Formular-Vorlagen für jeden Einsatzbereich

* Kontakt-Formulare, Feedback-Formulare, Anfrage-Formulare, Angebots-Formulare, Umfrage-Formulare, Bestell-Formulare, Support-Formulare u.v.m

* WYSIWYG-Editor für den leichten Entwurf maßgeschneiderter Online-Formulare

* Checkboxen, Textfelder, Auswahlboxen per Drag & Drop im Formular platzieren

* Farbe, Format, E-Mail-Empfänger und Texte frei definieren

* Validierung der Eingaben; Feldergruppierung; Options- und Pflichtfelder; Felder für Datei-Uploads

* Einbinden von Hilfsobjekten zur Darstellung von weiteren Informationen und Erklärungen

* Hilfsraster für die korrekte Platzierung der Formular-Elemente

* Eigene Bilder und Firmenlogos ohne Mühe in die Formulare einfügen

* Formularfelder für die automatisierte Berechnung von Angeboten, Rechnungen

* Ausrichtungsautomatik für die bündige Anordnung der Formularfelder

* Leichte und direkte Übernahme der fertig gestalteten Formulare in jede bestehende Webpräsenz (Webspace mit PHP 4.2 oder höher)

* Perfekte Darstellung der Formulare in jedem gängigen Web-Browser

* Plug-in für Data Beckers CMS "web to date 6.0” und die Onlineshop-Lösung "shop to date 6.0 pro”

Zur Webseite
05.06.2010
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige