Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Sicherheitslück im Internet Explorer - Angriffe abwehren mit itWatch

Die Meldung, dass der Internet Explorer eine Schwachstelle hat, die sofort zu Angriffen ausgenutzt wird, verunsichert viele User, denn wer benutzt den Explorer nicht fast täglich?

Die Angriffe werden über Standardsituationen - z.B. den Browser - eingeschleust, um dann die Unternehmensdaten unbemerkt "nach draußen" zu transportieren. Doch das muss nicht sein, mit der itWatch Endpoint Security Suite - kann man diese Angriffe leicht und effizient abwehren.

Die Schwachstelle des Internet Explorers kann nur Schaden anrichten, weil der Angreifer dadurch die Rechte des angemeldeten Benutzers übernimmt. Mittels der Applikationskontrolle in der Endpoint Security Suite kann der Rechteraum des Internet Explorers so eingeschränkt werden, dass dieser nur seine Konfigurationsdaten lesen darf und keine Schreibrechte auf anderen ausführbaren Dateien hat und auch keine ausführbaren Dateien erstellen kann.

Die itWatch bietet seit langem bewährte, patentierte Lösungen für die Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinie "so offen wie möglich so restriktiv wie nötig" - in Deutschland entwickelt, ohne Hintertüren.

Nicht nur die großen Unternehmen wie Allianz, Banco Santander, General Electric und sehr sicherheitsbewusste Organisationen wie Nachrichtendienste, Militär, Kriminalämter vertrauen daher auf unsere Produkte, sondern auch der Mittelstand sichert seine Information mit den innovativen Lösungen der itWatch.

itWatch steht für ergebnisorientierte, effiziente Sicherheitslösungen mit dem Fokus auf Endpoint Security und Mehrwerten im IT-Betrieb. Bei der Entwicklung unserer Produkte steht die Kosteneffizienz der Kunden im Vordergrund. Eine breite Kundenbasis, bestehend aus Großkunden, Mittelstand und Behörden, sichert die permanente Weiterentwicklung und garantiert damit neben dem direkten Zugang zu technischer Innovation Investitionsschutz für den Kunden.

Alle Produkte sind weltweit erhältlich und werden mehrsprachig angeboten. Die patentierten Verfahren werden ohne Zukauf im Haus der itWatch in Deutschland entwickelt und produziert.

Informieren Sie sich noch heute unter www.itWatch.de
08.02.2010
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige