Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Neu im Internet - Geldauflagenportal.de

Bild zur Newsmeldung
Geldauflagenportal.de ist ein Informationsdienst für Richter, Staats- und Amtsanwälte so wie für alle Behörden, die gemeinnützigen Einrichtungen Geldauflagen zusprechen können.

Dazu sagt Wilhelm Heermann, Inhaber von pro fund: "Die Idee ist aus der Zusammenarbeit mit Richtern und Staatsanwälten entstanden, mit denen wir durch die Bereuung unser Kunden im Bereich der Bußgeldakquise regelmäßig Kontakt haben. Wir geben den Zuweisern mit dem Internetportal die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert über die gemeinnützigen Organisationen zu informieren. Der Eintrag ist natürlich kostenfrei."

Aufgeteilt nach OLG-Bezirken, werden die Vereine, Stiftungen und gemeinnützigen GmbHs alphabetisch aufgeführt, die in den entsprechenden Bußgeld führenden Listen eintragen sind. Neben dem Organisationsnamen sind die Zuordnungsbereiche der OLG-Listen und die Angaben zum Konto für Geldauflagen aufgeführt. Ein Link verweist auf die Website und zusätzlich auf die Unterseite für Geldauflagen der jeweiligen Organisation.

" Das Interesse der gemeinnützigen Organisationen an Geldauflagenportal.de ist so groß, dass wir die Anzahl der Eintragungen innerhalb eines Tags verdoppeln haben", sagt Wilhelm Heermann, pro fund.
08.09.2009
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige