Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Werbemittel schneller vermarkten

International agierender Werbeartikel-Versender IGO-POST will mit neuer Stammdaten-Plattform schnell und vielsprachig die Kunden erreichen

Hamburg/ Helmond (Niederlande). IGO-POST, einer der führenden europäischen Anbieter für Werbeartikel aus den Nieder-landen, agiert mit der Stammdaten-Plattform Step von Stibo Sys-tems schneller am Markt und managt seine Produktinformationen in sechs Sprachen zugleich. Dadurch kann IGO-POST seine Effi-zienz erhöhen und sein Produktangebot harmonisieren.
"Ihr idealer Partner für tastbare Werbung!" ist der Slogan von IGO-POST, einem führenden Werbeartikel-Vertriebsunternehmen mit Hauptsitz in Helmond (NL). Knapp 2.000 Artikel führt der Anbieter in seinem Sortiment. Die B-to-B-Kunden werden über Kataloge per Post und über das Internet angesprochen. Einen wesentlichen Vorteil der Einführung von der Stammdaten-Plattform Step sieht IGO-POST darin, dass sich Informationen zu den Produkten strukturierter und in einem zentralen System ablegen lassen. Etwa 15 Mitarbeiter sind mit dem Verwalten der Informationen beschäftigt. Zuvor managte das Unter-nehmen seine Daten dezentral in unterschiedlichen Programmen wie Word, Excel und im ERP-System.
"Gerade bei Werbemitteln spielt die ansprechende Präsentation der Artikel eine große Rolle, denn oft sind Marketing-Experten unsere Kun-den", sagt dazu Frans-jozef Maas, Geschäftsführer von IGO-POST. "Daher nutzen wir die gute Anbindung von Adobe InDesign an das Step-System, die unserer Grafik-Abteilung freie Hand lässt und den-noch für absolute Datenkonsistenz sorgt."

Click here to find out more!

"Mit seiner großen Artikelvielfalt braucht IGO-POST ein einheitliches Daten-Management, damit Fehler in der Produkt-Information von vor-neherein ausgeschlossen sind," sagt Manfred Heckt, Geschäftsführer der Stibo Systems GmbH. "Es ist sicher zunächst eine große Heraus-forderung, alle Produktinformationen über Länder und verschiedene Sprachen konsistent zu pflegen, aber dies ist entscheidend, wenn Un-ternehmen einen in ihrer Branche führenden Service auf möglichst effi-ziente Weise erreichen wollen."


Über IGO-POST
IGO-POST wurde 1945 als Jonkers Handelsunternehmen gegründet und begann seine Geschäfte zunächst mit dem Vertrieb von Büchern und Füllfederhaltern. In den 50er Jahren folgten Kugelschreiber mit Aufdruck und weitere Werbeartikel. Das aktu-elle Sortiment umfasst mehr als 2.000 Produkte vom einfachen Kugelschreiber und Feuerzeug, über Tassen und Textilien bis hin zu Picknickkörben und hochwertigen Geschenksets. Nahezu alle Produkte können mit Aufdruck versehen werden. Zweimal im Jahr werden über eine Million Kataloge an die Kunden versandt. Neben der Haupt-zentrale in Helmond besitzt IGO-POST Niederlassungen in Belgien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Österreich. Die Gruppe beschäftigt derzeit ca. 300 Mit-arbeiterinnen und Mitarbeiter.
10.06.2009
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige