Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Gute Alternative zum Erstellen der eigenen Webseite: web to date 6.0 von Data Becker

Bild zur Newsmeldung
Wer nicht über Kenntnisse in Webdesign und HTML verfügt, muss zur Verwirklichung seines virtuellen Zuhauses auf externe Kräfte zurückgreifen. Eine praktische Alternative ist ein Webseiten-Baukästen, mit dem sich ein Internetauftritt zügig zusammenklicken lässt.

Das neue "Web to date 6.0" von Data Becker ist eine Lösung für jene, die schnell und ohne Programmierkenntnisse den Anschluss ans World Wide Web finden wollen. Mit einer Oberfläche im gewohnten Windows-Design und direkt einsetzbaren Vorlagen lässt sich mit der Software ein überzeugender Webauftritt mit modernen Web 2.0-Features zusammenbauen, ohne dabei über spezielles Wissen aus der Welt des Webdesigns zu verfügen.

Zunächst erstellt der Anwender mit der Software die Struktur und das Grundgerüst der Website mit beliebigen Navigationspunkten und Seiten. Passende Musterinhalte und Entwürfe für Impressum und Disclaimer werden sogar vom System für den Nutzer bereitgestellt, auf Wunsch kann man diese jedoch schnell verändern. Die einzelnen Webseiten stattet man dann nach dem Baukastenprinzip mit frei kombinierbaren Modulen aus. Dazu gehören zum einen Module für Texte, Bilder und Formulare, zum anderen Module für trendige Web 2.0-Features wie Weblogs, Podcasts, Chats und Bildergalerien. Zuletzt wird dem Webauftritt aus einem Pool mit hunderten Vorlagen noch ein attraktives Design zugewiesen, und das virtuelle Zuhause mit Inhalten gefüllt.

Die Erstellung und Pflege des Webauftritts erfolgt direkt auf dem eigenen PC in der gewohnten Windows-Oberfläche. Wenn in der Vorschau alles gut aussieht, wird die fertige Website auf Knopfdruck direkt aus der Software heraus ins Internet hochgeladen.

In der neuen Version 6.0 gibt es jetzt beispielsweise die Möglichkeit, Ereignisse in Text und Bild auf einem Zeitstrahl platzieren. Des Weiteren ist es nun möglich, Kartenausschnitte von Google-Maps oder Videos von YouTube auf einfache Weise einzubinden. Wer gerne Videomaterial und Audio-Files anbieten möchte, kann Audio- und Videodateien in einer optisch ansprechenden Auswahlliste mit Hilfe des Moduls "Audio- und Videocharts" anzeigen. Hinzu kommen viele weitere neue Funktionen und Erweiterungen - Details dazu finden sich auf der Herstellerseite.
03.06.2009
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige