Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de

Werkstatt-Suchmaschine erfolgreich relauncht: motoranzeiger.de bietet nun visuelle Einblicke in Werkstätten und Autohäuser

Kaisersesch, 20.04.2009, Aktuellen Studien zufolge hat sich das Internet für Konsumenten zur Informationsquelle Nummer eins entwickelt: Sogar über Produkte, die "offline" gekauft werden, informieren sich Interessenten im Regelfall zuerst im World Wide Web. Gerade in konkurrenzstarken Bereichen wie der Automobilbranche ist angesichts der Angebotsfülle für Händler oder Werkstätten eine Registrierung in den relevanten Branchenverzeichnissen äußerst sinnvoll. Der erfolgreiche Internet-Auskunftsdienst www.motoranzeiger.de bietet hierfür seit Februar 2009 sowohl für kleine als auch für große Autowerkstätten, Autohäuser und -händler geeigneten Raum für eine gelungene, virtuelle Präsentation.

Die 2001 ehemals als Anzeigenbörse gestartete Online-Plattform erfuhr seit der Übernahme durch die XLWORX GmbH & Co. KG zum Anfang diesen Jahres zahlreiche Weiterentwicklungen. Jedes Unternehmen kann sich inzwischen völlig kostenlos mit den wichtigsten Firmendaten wie dem Unternehmensnamen, der Anschrift, Branche sowie der Telefon- und Faxnummer in dem beliebten Branchenverzeichnis registrieren.

Für all jene, die sich für einen Toplist-Eintrag bei motoranzeiger.de entscheiden, hält der Anbieter sogar einige spezielle Marketingleistungen bereit. "Toplist-Unternehmen können unter anderem ein Präsentationsvideo in ihre besonders hervorgehobene Anzeige integrieren und bieten potentiellen Neukunden so einen Einblick direkt in den Betrieb. Das hat sich als vertrauensbildende Maßnahme bewährt", erklärt Timo Hofer, Geschäftsführer des Betreibers XLWORX GmbH & Co. KG.

Auch die integrierte Erfolgskontrolle wissen Toplist-Unternehmen nach Auskunft des Spezialisten für die erfolgreiche Werkstattsuche sehr zu schätzen: Dank eines "Gratis-anrufen"-Buttons können Nutzer nämlich auch direkt via motor-anzeiger.de mit den Autohändlern und -werkstätten Kontakt aufnehmen. "Durch unsere Spezialisierung auf eine Branche haben wir eine herausragende Position in den Suchmaschinen erreicht und bieten so die perfekte Marketing- und Präsentationsplattform für alle Akteure der Automobilbranche", betont Hofer.

Weitere Informationen unter www.motoranzeiger.de
20.04.2009
Zurück zur Übersicht
 
Anzeige