Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de
» Startseite » PHP und MySQL Tutorials

Unterschiedlicher Footer auf verschiedenen Seiten

Wenn sie zum Beispiel auf der Startseite einen anderen Footer haben möchten als auf den restlichen Unterseiten, dann können Sie mit Hilfe der superglobalen Variable (Array) $_SERVER dies mit wenigen Zeilen Code erreichen.

Die superglobalen Variablen stehen Ihnen in jedem PHP Script automatisch zur verfügung (daher superglobal). Sie kennen sicherlich schon andere superglobale Variablen wie zum Beispiel: $_POST oder $_SESSION. Diese Variablen liegen normalerweise immer als Array vor, das heißt Sie müssen darauf wie folgt zugreifen:

  1.  <?php                       
  2.  // Den Servernamen ausgeben:
  3.  echo $_SERVER['SERVER_NAME'];
  4.  ?>


Am Beispiel sieht man gut das man auf die superglobalen Variablen genauso wie auf ein normales Array zugreift (sie sind ja auch eins ;)). Zu dem Beispiel zu dem wir nun kommen, wir wollen ja auf 2 verschiedenen Seiten (Startseite und einer beliebigen Anderen) jeweils einen anderen Text ausgeben. Die erreichen wir mit $_SERVER['REQUEST_URI']. Dazu folgendes Beispiel:

  1.  <?php
  2.  if($_SERVER['REQUEST_URI'] == "/index.php" || $_SERVER['REQUEST_URI'] == "/"){
  3.  echo 'Startseite wurde aufgerufen';
  4.  }else{
  5.  echo 'eine andere Seite wurde gewählt';
  6.  }
  7.  ?>


An dem Beispiel kann man sehen das mit einer einfachen if-Abfrage die Sache schon gelöst werden kann. Also nicht wirklich kompliziert ist. Das einzige was man wissen muss, ist in welcher Art und Weise die angesprochene URL (bzw. URI) zurückgegeben wird. Wie man oben sehen kann relativ zum htdocs-Verzeichnis (das Verzeichnis wo ihre oberste index.html liegt). Also für die index.php wie in unserem Beispiel würde /index.php zurückgegeben. Wenn keine Datei angesprochen wurde, sondern die URL zum Beispiel http://www.webmaster-eye.de/ lautete, wird nur / zurückgegeben, weil keine Datei direkt angesprochen wurde. Dies kann man natürlich auf beliebige Seiten ausdehnen. Ich habe dieses Beispiel gewählt weil ich damit zum Beispiel realisiere, dass ich auf der Startseite andere Links im Footer anzeige als auf den ganzen restlichen Seiten. Es gibt aber zahlreiche weitere Anwendungsmöglichkeiten, lassen Sie einfach ihre Fantasie spielen.

Zur Vervollständigung der möglichen Keys (der assoziative Name des jeweiligen Elementes) im Array können Sie auf http://www.dynamicwebpages.de/php/reserved.variables.php vorbeischauen. Dort finden Sie eine gute Übersicht der Möglichkeiten.

Fragen? Probleme? Keine Antworten? Hilfe finden Sie im Webmaster Forum!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:
Reguläre Ausdrücke
String nach Wortende trennen
Alternative Syntax für Kontroll-Strukturen
Was ist PHP?


 
Anzeige