Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de
» Startseite » PHP und MySQL Tutorials

PHP Dateien nicht cachen

PHP Dateien nicht im Cache speichern lassen.

Sie möchten das ihre PHP Datei auf keinen Fall im
Cache des Users oder des/der Proxy bleibt?
Dann können sie mit folgendem Code dies zu 99,99% erreichen,
leider nicht zu 100% da einige Server sich nicht an die Angaben halten.

Hier erstmal der kommentierte Code:

  1.  <?php
  2.  // Die 'Laufzeit' der Datei wird auf den 10.1.1970 gesetzt, also schon lange abgelaufen ;)
  3.  header("Expires: Mon, 10 Jan 1970 01:01:01 GMT");
  4.  // Der 'Last-Modified' Parameter wird auf das aktuelle Datum gesetzt.
  5.  header("Last-Modified: " . gmdate("D, d M Y H:i:s") . " GMT");
  6.  //
  7.  header("Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate");
  8.  // Siehe einen Kommentar weiter oben ...
  9.  header("Pragma: no-cache");
  10.  // jetzt folgt der Inhalt der Seite ...
  11.  ?>

Die header() Informationen müssen am Anfang einer PHP Datei stehen,
ansonsten kommt es zu Fehlermeldungen und es funktioniert nicht richtig.


Fragen? Probleme? Keine Antworten? Hilfe finden Sie im Webmaster Forum!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:
Reguläre Ausdrücke
Unterschiedlicher Footer auf verschiedenen Seiten
String nach Wortende trennen
Alternative Syntax für Kontroll-Strukturen
Was ist PHP?


 
Anzeige