Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de
» Startseite » HTML, CSS und JavaScript Tutorials

Frames nachladen

Hier ist eine elegantere Methode Frames nachzuladen.

Da das Script immer abfragt, ob sein Frameset komplett vorhanden ist,
passiert dies nur bei "herausgerissenen" Seiten.
Ist das Set erst einmal da bzw. wird korrekt angewählt,
läuft das Lade-Script nicht ab.

Code im Frameset (hier index.html):

  1.  <script language="JavaScript">
  2.  <!--
  3.  var FramesetGeladen = 1;
  4.  function SeiteLaden() {
  5.  if(self.location.search.length > 0) {
  6.  var laenge = self.location.search.length;
  7.  var Neue_url = self.location.search.substring(1,laenge);
  8.  if (document.images)
  9.  self.Rechts.location.replace(Neue_url);
  10.  else
  11.  self.Rechts.location.href = (Neue_url);
  12.  }
  13.  }
  14.  //-->
  15.  </script>


Im dem Frameset, in dem sich das anzusteuernde Frame (hier start.htm), in das die Einzelseite eingefügt werden soll, befindet, wird per onload die Function gestartet:

  1.  <frameset onload="SeiteLaden(); return true;" cols="25%,*">


Code im <head> auf den Einzelseiten (hier interessantes.html):

  1.  <script language="JavaScript">
  2.  <!--
  3.  var ZielDatei = "frameset.htm?interessantes.html";
  4.  if (!top.FramesetGeladen){
  5.  if(document.images)
  6.  top.location.replace(ZielDatei);
  7.  else
  8.  top.location.href = ZielDatei ;
  9.  }
  10.  //-->
  11.  </script>


Fragen? Probleme? Keine Antworten? Hilfe finden Sie im Webmaster Forum!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:
XHTML - HTML allgemein
XHTML - Textauszeichnungen
monatlich wechselnder Link mit JavaScript
Übersichlichere Formulare
XHTML - Grafiken


 
Anzeige