Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de
» Startseite » HTML, CSS und JavaScript Tutorials

Die Navigation einer Webseite

Die Grundlage für die meisten guten Information Architekturen ist eine gut entworfene Gliederung.

Ärger. Verwirrung. Frust.

Diese sind die Gefühle von einem Surfer verloren in der Cyberwelt. In der unklaren, noch nicht erforschten Dunkelheit von einer schlecht entworfenen Webseite. Nicht einer von Ihren Homepages, hoffe ich!

Obwohl es Wahr sein könnte, dass der Inhalt König im Web ist, braucht Ihre Webseite eine gutgegliederte Struktur - und viele Wegweiser - um Besucher zu helfen auf Ihrer Webseite zurechtzukommen. Um zu finden, was auch immer Sie wollen. Um überall hinzukommen, wo auch immer sie wollen. Schnell. Effektiv. Schmerzlos.

Ihre Webseite braucht eine gute Navigation.

Der Begriff "Navigation" wird im Web benutzt, um den Weg zu beschreiben, den der Besucher auf Ihrer Seite in verschiedene Sektionen leitet. In diesem Artikel werden wir die Elemente von einem guten Navigationssystem für Ihre Webseite diskutieren.

Was ist das Thema Ihrer Webseite?

In den meisten Fällen, dient es die Forderungen einer bestimmten Gruppe von Leuten zu befriedigen. Eine Informationsquelle erwartet, dass die Besucher relevante Informationen finden. Eine Unterhaltungsseite versucht dem Besucher eine angenehme Unterhaltung zu vermitteln. Eine Verkaufsseite hofft Produkte zu verkaufen, dass ein Besucher braucht oder wünscht.

Eines der wichtigsten Facetten von Ihrer Webseite - neben dem Inhalt natürlich - ist, wie man den Besucher dahin leitet, wohin er will. Und der beste Weg um das zu erreichen ist indem man...

Sich selbst in die Lage der Besucher versetzt.

Der einzige Weg eine optimale Navigation für Ihre Webseite zu planen und zu entwerfen ist genauso zu denken, wie es ein typischer Besucher tun würde.

Versuchen und versetzen Sie sich in die Lage vom Besucher.

Wie wird er Ihre Seite finden? Wie wird er sie betreten? Welche Schritte wird er dann benutzen, um nützlichen Inhalt zu finden? Was passiert nachdem er es gefunden hat?

Wenn Sie diese Fragen beantwortet haben, wird es Ihnen helfen einen Entwurf von dem Navigationssystem zu planen.

Der Wert eines zufriedenen Besucher:

Mit der Geschwindigkeit explodiert das Internet mit neuem Inhalt. Es ist nicht mehr einfach einen Besucher anzuziehen und zu beeindrucken. Ihre Webseite müsste dem Besucher eine einzigartig gute Erfahrung bieten, bevor sie es sich merken, bookmarken, wiederbesuchen oder einem Freund(oder mehrere) weitersagen.

Und ein sicherer Weg einen "zum-ersten-mal-Besucher" abzuschrecken ist, wenn es schwer ist sich auf der Seite zurechtzufinden.

Wenn Sie den Besucher zwingen auf mehrfachen Links zu klicken und auf Ihrer Webseite in unnützlichen Kreisen herumzuwandern und dabei versuchen nützlichen Inhalt zu finden, können Sie sich Sicher gehen, dass Sie nicht wiederkommen. Es gibt einfach zu viele bessere Alternativen im Internet.

Beim Bau einer Webseite mit einem eingebungsvollen, eleganten und einfachen Navigationssystem, das den Besuchern zeigt wo sie sind und erklärt wie man zu den anderen Sektionen der Webseite gelangt, können Sie die Erfahrung der Besucher annehmen. Dann, und nur dann, werden die Besucher wiederkommen (und ihre Freunde mitbringen!).

Fragen? Probleme? Keine Antworten? Hilfe finden Sie im Webmaster Forum!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:
XHTML - HTML allgemein
XHTML - Textauszeichnungen
monatlich wechselnder Link mit JavaScript
Übersichlichere Formulare
XHTML - Grafiken


 
Anzeige