Newsletter

  • Immer informiert über die neusten Trends, Webseiten und Tutorials! Einfach hier für den monatlichen Newsletter anmelden.
  •  Eintragen
  •  Austragen

Login

Umfrage

  • Haben Sie Interesse an Softwaretipps für Webmaster?
  •  
  • ja
  • nein
  •  


Linktipps

Anzeige

 

www.finanzcheck.de
» Startseite » Design und Grafik - Tutorials

Also ich weis nicht wie es anderen geht, aber bei mir war es so ziemlich das erste was ich lernen wollte, und zwar "Wie erstelle ich einen Button in Flash?".

Es ist eigentlich ganz simple. Na und deswegen versteht man es ziemlich schnell.

Als erstes machst du eine Grafik oder einen Text, eigentlich ist egal was. Wenn du das fertig hast, klickst du bei deiner Grafik mit Rechtklick drauf und drückst auf "In Symbol Konvertieren".

Das sieht dann so aus:



Als nächstes öffnet sich dann ein Fenster in dem du anklicken musst ob du eine Schaltfläche oder etwas anderes machen möchtest. Hier benutzt man natürlich eine "Schaltfläche". Es geht zwar auch mit einem Movieclip, aber das braucht man nur wenn man mehr Effekte machen möchte.

Wenn du nun alles richtig gemacht hast, hast du nun dieses Fenster vor dir:



Der Name ist hierbei frei wählbar.

Nun ist deine Grafik zu einer Schaltfläche geworden. Also kannst du nun einen Rollover effekt oder auch einen Bereich in dem die Schaltfläche Aktiv ist einstellen. Was man da so alles machen kann, probierst du am besten selber.

Das Umfeld wo du die Effekte einstellen kannst sieht in der Zeitleiste so aus:



So na und nun ist dein Button so gut wie fertig. Er muss natürlich noch eine Aktion machen wie eine verlinkung zu einer Website, oder einem Schlüsselbild etc. Wie das geht wird in diesem Tutorial beschrieben. Das ganze solltest du am besten gleich mal testen. Falls du Fragen hast, kannst du dir die Flash Hilfe durchlesen oder einfach im Forum nachfragen.

Fragen? Probleme? Keine Antworten? Hilfe finden Sie im Webmaster Forum!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:
Videotutorial: Runder Rahmen (für Orbs usw. geeignet) mit Photoshop
Webdesign: Weniger ist mehr
Videotutorial: Objekte mit Photoshop umfärben
Webdesign: häufige Fehler
Webdesign: Userfreundliches Design


 
Anzeige